Radtouren im Kreis Soest

Wir haben hier einige der schönsten Fahrradrouten im Kreis Soest für Sie zusammengestellt. Zur besseren Planung Ihrer individuellen Radtour haben wir die Touren jeweils mit GPS-Daten, Routenbeschreibung, Verlinkung auf Bikemap bzw. die Alpregiodaten versehen.

Steine und Mehr

Radeln Sie sich reich – an Erlebnissen und Erfahrungen rund um das Thema „Stein“. Diese Tour leitet zu den wichtigsten Steinbrüchen rund um Anröchte, Erwitte, Geseke und Warstein.

Weiter lesen...

Radweg Auenland

Die Natur hautnah erleben: Der Radweg Auenland im Norden des Kreises Soest informiert auf 14 Stationen über die idyllische Flora und Fauna der Lippeauen und Ahsewiesen.

Weiter lesen...

Rund um Lippstadt

Schon mal um eine Wasserstadt geradelt? Dann beginnen Sie doch mit einer Rundtour um das „Venedig Westfalens“ – und tauchen anschließend ein ins grüne Lippstädter Zentrum. Der Fluss Lippe prägt mit kleinen Kanälen und Seen das Stadtbild.

Weiter lesen...

Alter Soestweg

Radfahrer gleiten entlang des Alten Körbecker Soestweges durch ein frei zugängliches Stück wilder Natur: Das prämierte Umwelt-Projekt „Weideland Kleiberg“ führt auf 12 idyllischen Kilometern vom Möhnetal bis hinunter nach Soest.

Weiter lesen...

Welver à la carte

Welver „erfährt“ man am besten mit dem Rad. Die Tour „À la Carte“ verführt dabei zum Schlemmen: Tanken Sie in einem von sieben Gasthöfen der Strecke auf und finden Sie Ruhe und Erholung in der wunderschönen Landschaft des „Mittelpunkt Westfalens“.

Weiter lesen...

Werler Kleeblatt

Das „Werler Kleeblatt“ erzählt von der schönen Hellwegbörde: Auf den vier Themenrouten durch das Stadtgebiet von Werl lernen Sie ganz nebenbei jede Menge Wissenswertes über Kultur, Natur und Landwirtschaft.

Weiter lesen...

Tour de Ruhr

Eine Hofanlage mit Springpferden, eine Kettenschmiede und eine traditionelle Hofkäserei – auf der „Tour de Ruhr“ im südwestlichsten Teil des Kreises wird Abwechslung groß geschrieben. Zum Schluss geht es entlang der Ruhr ganz idyllisch zurück nach Wickede (Ruhr)

Weiter lesen...

Wasserblicke und grüne Weiten - Radeln zwischen Ruhr und Haar

Sie starten die 26 km Fahrradstrecke in der Ortsmitte von Wickede (Ruhr). Auf einem der zahlreichen kostenlosen Parkplätze stellen Sie Ihr Auto sorgenfrei ab. Ihre Tour beginnt am inzwischen schmuck renovierten Bahnhof, wo Sie über die Spindelbrücke die Gleise der Ruhrtalbahn
queren, die Hagen und Kassel verbindet.

Weiter lesen...

Die Westfälische Salzroute

Entlang der historischen Handelsroute Hellweg erfahren Sie jede Menge über die heimische Salz-Geschichte und tun auch Ihrer Gesundheit Gutes: Auf der Strecke liegen drei Heilbäder.

Weiter lesen...

Hellweg-Radio -Bäderroute

Gesundheit durch Bewegung und Entspannung: Die Strecke umfasst etwa 56 Kilometer – zu bewältigen als Rundtour oder in einzelnen, bequemen Etappen von Kurort zu Kurort.

Weiter lesen...

Westfälische Heckenlandschaft

Im Westen des Sole-Kurorts Bad Waldliesborn lockt die Landschaft mit Kunstschau, Wallfahrtsbasilika und den typischen Wallhecken der Region.

Weiter lesen...

Naturschätze, alte Königsstädte und heilende Bäder (Kulturlandschaft am Hellweg)

Quellen und Bäche, Kalkstein und Weidewiesen, Salz und Moor: Der Themenweg serviert die Naturschätze der Region um Bad Westernkotten und Erwitte.

Weiter lesen...

Möhnetalradweg

Ein Radweg begleitet die Möhne von der Quelle bis zur Mündung. Ein Radfahr-Erlebnis ohne Steigungen – aber mit etlichen Höhepunkten: Vorbei an den Wiesen und Weiden der Aue, entlang des Möhnesees bis ins Ruhrtal.

Weiter lesen...

Möhnetalradweg - Panoramaroute

Von Brilon über das grüne Ufer des Möhnesees durch die vielfältigen Ortsteile von Ense: Die Panoramaroute des „MöhnetalRadwegs“ schenkt Ihnen jede Menge Postkartenmotive.

Weiter lesen...

Römer-Lippe-Route – Geschichte im Fluss

Entlang am längsten Fluss Nordrhein-Westfalens: Die Römer-Lippe-Route führt über 50 km durch den Kreis Soest. Die Etappen Lippstadt, Lippetal und Welver heißen alle Flussradler herzlich willkommen.

Weiter lesen...

100-Schlösser-Route – Der Ostkurs

Radwandern auf historischen Spuren: Auf dem 240 Kilometer langen Ostkurs der 100-Schlösser-Route zeigt sich das malerische Lippetal mit Schloss Hovestadt von seiner herrschaftlichen Seite.

Weiter lesen...

Landesgartenschau-Route

Mit Natur und Kultur durchs Lippetal: Entdecken Sie auf einem Abschnitt „LandesGartenschau-Route“ einen barocken Schlossgarten, ein Vogelschutzgebiet und Westfalens ältesten Wallfahrtsort.

Weiter lesen...

Durch Börde und Münsterland

Lassen Sie sich entspannt durch eine der abwechslungsreichsten Regionen des Landkreises führen. Die Route „Durch Börde und Münsterland“ leitet Sie von urigen Gasthöfen zu Wasserschlössern, an Flussläufen und Obstbaumalleen entlang.

Weiter lesen...

Route Historische Stadtkerne

Werden Sie zum Giebelstürmer: Auf dem neuen Südwestfalen-Abschnitt der Tour „Historische Stadtkerne“ zeigen sich Soest, Werl und Lippstadt von ihrer schönsten Seite.

Weiter lesen...

Die Grosse Möhneseetour

Einmal rund ums „Westfälische Meer“: Die Tour umarmt den Möhnesee, die touristische Perle des Kreises Soest. Einige anspruchsvolle Steigungen würzen den Weg – dafür belohnt er mit fabelhaften Perspektiven.

Weiter lesen...

Landschaftserlebnis zwischen Möhnetal und Haarstrang

Abenteuer, Anspruch und Abwechslung: Auf diesem Trip lassen Sie sich erst flussabwärts treiben, um dann den Haarstrang hinauf zu radeln. Belohnt von grandiosem Fernblick ins Möhnetal.

Weiter lesen...

Rüthener Waldrunde

Eldorado für Mountainbiker: Südöstlich von Rüthen schlängelt sich dieser Teil der Bike-Arena Sauerland durch Stadtforst und hügeligen Altenrüthener Wald. Eine Route mit Herausforderungen – und jeder Menge schöner Aussichten.

Weiter lesen...

Herzroute

Drei auf einen Streich: Mit der „Herzroute“ lernen Sie drei der schönsten Gemeinden des Kreises kennen, inklusive Altstadtpracht, blütenreichem Kurpark und spektakulärer Weitsicht übers Wasser.

Weiter lesen...

Soester Schlüssel-Tour

Der Rundweg durch fast alle Soester Ortsteile ist nicht nur für Urlauber interessant. Er eröffnet auch ansässigen Radlern einen neuen, frischen Blick auf ihre Heimat.

Weiter lesen...

RuhrtalRadweg

Der RuhrtalRadweg bringt 230 Radelkilometer unter einen Hut: Meist abseits der Straßen schlängelt sich die Fernrad-Route durch das fruchtbare, ebene Flusstal. Ein Genuss, der vom AD FC als Qualitätsroute mit vier Sternen ausgezeichnet wurde – und ihn 2016 unter die Top 3 der beliebtesten deutschen Radfernwege!

Weiter lesen...

Landschaft erzählt Geschichte(n)

Diese familientaugliche Route verbindet die Kreisstadt Soest und Bad Sassendorf. Unter dem Motto „Landschaft erzählt Geschichte(n)“ spielen neben der reizvollen Natur Kulturdenkmäler und Quellen die Hauptrolle.

Weiter lesen...

Große Geseker Stadtumrundung

Die ehemalige Ackerbürgerstadt Geseke liegt zwischen Haarstrang und Münsterland am historischen Hellweg und gehört zu den ältesten Orten im Kreis Soest.

Weiter lesen...

Natur-Route Lippstadt

Mit oder ohne Fahrrad: Lippstadt ist sehenswert – vom historischen Stadtkern mit Fachwerkhäusern über den zauberhaften Stadtpark „Grüner Winkel“ bis hin zur belebten Fußgängerzone. Pedalritter zieht es in die angrenzende Natur – eine Idylle voller Kostbarkeiten.

Weiter lesen...

Lippetaler Fahrradthon

Die gesamte Strecke ist – wie ein Marathon – ca. 42 km lang. Entdecken Sie auf der Rundtour alte Wasserschlösser, Kirchen und Kapellen, Mühlen und Naturschutzgebiete. Genießen Sie Natur pur!

Weiter lesen...

Rund um Ense und Wickede (Ruhr)

Diese Route (auch EN1) erschließt in einem ca. 33 km langen Rundkurs den südwestlichen Teil des Landkreises. Start und Ziel ist in Bremen, dem Zentralort der Gemeinde Ense. Natürlich kann die Tour auch an anderer Stelle begonnen werden, dafür bieten sich zum Beispiel Wickede (Ruhr) oder das Haus Füchten an.

Weiter lesen...

„Historische Route“ um den Möhnesee erweckt Geschichte zum Leben

Radfahren auf den Spuren der Vergangenheit – entlang 14 bebilderter Stationen. Ganze Ortschaften versanken einst in den Fluten des Möhnesees – und damit im Strom des Vergessens. Auf der „Historischen Route“ erwachen sie nun zu neuem Leben. Im 100. Jubiläumsjahr des „Westfälischen Meeres“ eröffnet die Touristik GmbH Möhnesee einen neuen Radweg. 

Weiter lesen...

Drei-Seen-Tour

Schwierigkeit: Strecke: 234 km Dauer: 8 h Aufstieg: 3859 m Abstieg: 3853 m
Motorradfahren in der Ferienwelt Winterberg

Tagestour zum Edersee, der Aabachtalsperre sowie der Twistetalsperre.

Tourdetails »

Hellweg Radio Bäder-Route

Schwierigkeit: leicht Strecke: 57 km Dauer: 0 h Aufstieg: 165 m Abstieg: 167 m

Pengel-Anton-Radweg

Schwierigkeit: leicht Strecke: 56 km Dauer: 0 h Aufstieg: 528 m Abstieg: 194 m

5 am Tag Marathonrunde

Schwierigkeit: leicht Strecke: 42 km Dauer: 0 h Aufstieg: 160 m Abstieg: 160 m

Rundtour mit Einkehrmöglichkeit

Ein Landschafts- und Raderlebnis durch die Gemeinde Welver durch reizvolle und beschauliche Dörfer. Auf befestigten Wegen geht es vorbei an Wiesen, Wald und Feldern.

Genießen Sie diese gut ausgeschilderte und abwechslungsreiche Strecke.

Tourdetails »

Hellweg-Route im Kreis Soest

Schwierigkeit: leicht Strecke: 53 km Dauer: 0 h Aufstieg: 188 m Abstieg: 178 m

Zabel-Fernroute

Schwierigkeit: mittel Strecke: 66 km Dauer: 0 h Aufstieg: 268 m Abstieg: 306 m

Kettler-Routen Möhnesee - Große Möhnesee-Tour

Schwierigkeit: mittel Strecke: 35 km Dauer: 3 h Aufstieg: 464 m Abstieg: 469 m
Kanzelbrücke

aussichtsreich Rundtour mit Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch botanische Highlights

Die Große Möhnesee-Tour fordert die Radler durchaus mit einigen anspruchsvollen Steigungen heraus, doch fasziniert die Route durch ihre Ausblicke und ihre Abwechslung.

Tourdetails »

Kettler-Routen Möhnesee - Ufer-Tour

Schwierigkeit: leicht Strecke: 18 km Dauer: 1 h Aufstieg: 138 m Abstieg: 140 m

aussichtsreich Rundtour mit Einkehrmöglichkeit familiengerecht, Kinder kulturell / historisch

Die „Möhnesee Ufer-Tour“ kann mit drei weiteren Touren des Kettler – Radwegenetzes kombiniert werden (mit der „Tour Kanzelbrücke“ (16 km), der „Großen Möhnesee - Tour“ (36 km) und der „Sperrmauer – Tour“ (14 km). Der Einstieg in die Touren ist überall möglich, die Strecken sind ausgeschildert und können in beide Richtungen befahren werden.

Tourdetails »

Kettler-Routen Möhnesee - Tour Kanzelbrücke

Schwierigkeit: leicht Strecke: 14 km Dauer: 1 h Aufstieg: 141 m Abstieg: 145 m
Kanzelbrücke

aussichtsreich Rundtour mit Einkehrmöglichkeit familiengerecht, Kinder kulturell / historisch

Die Tour Kanzelbrücke erschließt den östlichen Teil des Möhnesees und führt durch Wiesen und Felder am Haarstang mit schönen Ausblicken ins Möhnetal und auf den See und über viele Kilometer an Nord- und Südufer direkt am See entlang.

Tourdetails »

Kettler-Routen Möhnesee - Haarstrang-Tour

Schwierigkeit: mittel Strecke: 29 km Dauer: 2 h Aufstieg: 387 m Abstieg: 393 m

aussichtsreich Rundtour mit Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Die „Haarstrang-Tour“ führt Sie über einen Teil des Haarstrangs, welcher die natürliche Grenze für das Vordringen der Gletscher in der Eiszeit bildet. Der Haarstrang erreicht größtenteils Höhen um 200 - 250 Meter über NN und liegt somit 100 - 150 Meter über dem Möhnetal und den Hellwegbörden. Die Haar ist landwirtschaftlich geprägt und zugleich zweitgrößter Windkraftstandort im europäischen Binnenland. Genießen Sie die Ausblicke auf die Soester Börde und das Möhnetal. Bei gutem Wetter lässt sich vom westlichen Teil der Haar aus sogar der Dortmunder Fernsehturm erkennen, welcher über 60 km entfernt ist.

Tourdetails »

Kettler-Routen Möhnesee - Sperrmauer-Tour

Schwierigkeit: leicht Strecke: 14 km Dauer: 1 h Aufstieg: 231 m Abstieg: 226 m

aussichtsreich Rundtour mit Einkehrmöglichkeit familiengerecht, Kinder kulturell / historisch

Die „Sperrmauer-Tour“ führt Sie über die Sperrmauer des Möhnesees und die Delecker Brücke über die Naturpromenade „Wasser & Wald“ und durch das Naturschutzgebiet „Hevearm und Hevebecken“.
Die Sperrmauer wurde von 1908-1913 erbaut und dient der Niedrigwasseraufhöhung, dem Hochwasserschutz und der Stromerzeugung. Nachdem sie im Mai 1943 im Zuge des Zweiten Weltkriegs von den Engländern zerstört wurde, baute man sie innerhalb weniger Monate wieder auf. Gerne informieren wir Sie auch an unserem Info-Stand auf der Sperrmauer (Öffnungszeiten auf Anfrage).

Tourdetails »

Soest & Lippetal - Drei-Schlösser-Route

Schwierigkeit: leicht Strecke: 42 km Dauer: 0 h Aufstieg: 154 m Abstieg: 156 m
Antoniuskapelle

aussichtsreich Rundtour mit Einkehrmöglichkeit familiengerecht, Kinder

Radroute des Monats Juli 2012 im Kreis Soest

Tourdetails »

Lippstadt & Bad Waldliesborn - Von Lippstadt nach Mastholte

Schwierigkeit: leicht Strecke: 35 km Dauer: 0 h Aufstieg: 38 m Abstieg: 37 m

Rundtour mit Einkehrmöglichkeit familiengerecht, Kinder

Radroute des Monats Juni 2012 im Kreis Soest

Tourdetails »

Rund um Kallenhardt

Schwierigkeit: mittel Strecke: 24 km Dauer: 0 h Aufstieg: 580 m Abstieg: 579 m

Rundtour mit Einkehrmöglichkeit

Kurz aber reizvoll - mit diesen Attributen lockt die Runde um Kallenhardt, dem Zielort des ehemaligen Auto-Bergrennens

Tourdetails »

Rüthen - Romantische Dörfer und idyllisches Wäldchen

Schwierigkeit: leicht Strecke: 25 km Dauer: 0 h Aufstieg: 313 m Abstieg: 314 m
Alte Windmühle, Spitze Warte

Rundtour mit Einkehrmöglichkeit familiengerecht, Kinder

Radroute des Monats August 2012 im Kreis Soest

Tourdetails »

Geseke - Die vier Dörfer-Tour

Schwierigkeit: leicht Strecke: 29 km Dauer: 0 h Aufstieg: 176 m Abstieg: 177 m
Heimatmuseum Geseke

Rundtour mit Einkehrmöglichkeit familiengerecht, Kinder

Radroute des Monats August 2012 im Kreis Soest

Tourdetails »

Welver - Kult(o)ur

Schwierigkeit: leicht Strecke: 32 km Dauer: 8 h Aufstieg: 101 m Abstieg: 100 m

Rundtour mit Einkehrmöglichkeit familiengerecht, Kinder kulturell / historisch

Radroute des Monats Mai 2012 im Kreis Soest

Tourdetails »

Bike Arena Sauerland - Rüthener Waldrunde

Schwierigkeit: mittel Strecke: 33 km Dauer: 0 h Aufstieg: 493 m Abstieg: 493 m

aussichtsreich Rundtour

Die mittelschwere Runde führt durch den Rüthener Stadtforst und Altenrüthener Wald. Auch hier hat der Orkan Kyrill seine Spuren hinterlassen und ermöglicht neue Aussichten. Bei Kneblinghausen sind die Überreste eines alten römisch-germanischen Lagers zu sehen, bevor es über offene Felder wieder nach Rüthen geht.

Tourdetails »

Bike Arena Sauerland - Rüthen Mittel

Schwierigkeit: leicht Strecke: 87 km Dauer: 0 h Aufstieg: 920 m Abstieg: 921 m

Bike Arena Sauerland - Stadt-Land-Fluss (Start Rüthen)

Schwierigkeit: leicht Strecke: 123 km Dauer: 0 h Aufstieg: 1285 m Abstieg: 1288 m

aussichtsreich Rundtour mit Einkehrmöglichkeit

Auf dieser langen Rennrad-Tour von Rüthen aus erlebt man zahlreiche Highlights: Auf der einen Seite durchquert man die attraktiven Städte Warstein, Arnsberg uns Soest. Aufder anderen Seite beeindruckt die landschaftliche Idylle am Möhnesee oder der Soester Börde. Und die Ruhr begleitet uns auch noch ein Stück des Weges.

Tourdetails »

Bike Arena Sauerland - Um Rüthen

Schwierigkeit: mittel Strecke: 40 km Dauer: 0 h Aufstieg: 522 m Abstieg: 522 m

aussichtsreich Rundtour

Diese Rennrad-Tour von Rüthen ist auch für Einsteiger geeignet und ist ideal für den Feierabend.

Tourdetails »

Bike Arena Sauerland - Bleiwäsche & Aabachsee

Schwierigkeit: mittel Strecke: 86 km Dauer: 0 h Aufstieg: 904 m Abstieg: 906 m

aussichtsreich Rundtour mit Einkehrmöglichkeit

Von Rüthen startet die mittelschwere Tour Richtung Nordosten nach Büren. Zunächst geht es leicht bergab durch die Ackerlandschaft. Ab Büren folgen immer wieder kürzere Anstiege, bis die wunderschön gelegene Aabachtalsperre erreicht wird. Nach einer Umrundung geht es weiter über Bleiwäsche in das Almetal und über den Ringelsteiner Wald mit einem letzten, etwas längeren Anstieg zurück nach Rüthen.

Tourdetails »

Bike Arena Sauerland - Drei-Seen-Schleife

Schwierigkeit: schwer Strecke: 125 km Dauer: 0 h Aufstieg: 1414 m Abstieg: 1415 m

aussichtsreich Rundtour mit Einkehrmöglichkeit

Im Fokus dieser langen Tour von Arnsberg aus stehen drei der bekanntesten Stauseen des Sauerlandes: der Möhnesee, der Sorpesee bei Sundern und der Hennesee bei Meschede. Das bedeutet allerdings nicht, dass es flach zugeht.

Tourdetails »

Bike Arena Sauerland - Möhne & Arnsberger Wald

Schwierigkeit: schwer Strecke: 134 km Dauer: 0 h Aufstieg: 1668 m Abstieg: 1670 m

aussichtsreich Rundtour mit Einkehrmöglichkeit

Der Arnsberger Wald und der schöne Möhnesee stehen im Mittelpunkt dieser langen und schweren Rennrad-Tour

Tourdetails »
Weitere Radtouren der Städte und Gemeinde im Kreis Soest
weiter »