Publikationen

Titel Gartenflyer 2017

Offene Gärten im Kreis Soest 2017

Gartenfreunde und Pflanzenliebhaber kommen auch in
diesem Jahr auf ihre Kosten. 22 Privatgärten zwischen Werl
und Lippstadt, Lippetal und Rüthen öffnen ihre Pforten für
Besucher und laden wieder ein zum Betrachten, Verweilen
und Genießen, also zur ganz individuellen Gartenschau!

Zu sehen sind faszinierende Kleinode, vom Garten mitten im
Feld über Romantik- und Landgarten bis hin zu Rosen- und
Staudengärten. Lassen Sie sich bezaubern von längst vergessenen
Duftkräutern, Streuobstwiesen, Staudenbeeten, Kunst- und
Nutzgärten. Kommen Sie mit den Gartenbesitzern ins Gespräch
und holen Sie sich Anregungen für die eigene Scholle.
Zu den Gartenaktionstagen werden übrigens in vielen Gärten
zusätzliche, zum Thema passende Attraktionen angeboten,
Kaffee und Kuchen oder Dekoratives verkauft.

Erkunden Sie bei speziellen Führungen die Kurgärten und
Parkanlagen der Städte, Gemeinden und Kurorte im Kreis Soest.

Der Flyer informiert über Anschriften, Größe,
Besonderheiten und Öffnungszeiten der offenen Privatgärten
sowie über die Termine der Parkführungen. Eine Übersichtskarte
hilft dabei, die persönliche Gartentour zusammenzustellen.

Lieblingsplaetze

Lieblingsplätze

Jeder kennt das – es gibt diesen einen Ort, der irgendwie... besonders ist.

Es kann die schöne Aussicht sein, die gute Atmosphäre dort sein... oder vielleicht ein historischer Ort, der viel zu erzählen hat. Eines haben diese Orte gemeinsam: Sie sind Lieblingsplätze von besonderen Menschen. Und wir stellen ihnen diese Menschen vor, die Sie dazu einladen, ihren Lieblingsplatz zu besuchen. Dabei sind die Orte so vielfältig wie die Menschen, die davon erzählen. Soviel sei schon einmal verraten: sie sind alle unter freiem Himmel.

Ergänzend dazu präsentieren wir ihnen eine Auswahl der schönsten Parks und Grünanlagen im Kreis Soest. Sonst noch was? Ja. Denn wir verraten ihnen auch, wo sie sich beim Schwimmen und Relaxen erholen können – und dabei ist es vollkommen egal, ob es regnet oder die Sonne scheint! 
Viel Vergnügen beim Kennenlernen der besonderen Orte und Menschen im Kreis Soest!

Fahrradfreuden

Fahrradfreuden

Im Fahrradsattel lässt sich der Kreis Soest besonders gut erkunden – den Titel „Fahrradfreundlicher Kreis“ tragen wir nicht umsonst! Die Vielfalt an gut ausgebauten und beschilderten Routen bietet Radfahrern immer wieder die Möglichkeit, nach Herzenslust zu variieren. Machen Sie einen Abstecher in die ebene Landschaft des Lippetals oder nehmen Sie das Mountainbike mit, wenn Sie in der Bike Arena Sauerland unterwegs sind, vielleicht in Rüthen? Denn genau diese Vielfalt macht die Region so Besonders.
28 Radrouten mit Hintergrundinfos , Karten und Tipps haben wir für Sie im neuen Radroutenfüherer "Fahrradfreuden" zusammengestellt.

Wanderlust

Wanderlust

Sie wandern gerne? Schön! Wir zeigen Ihnen, wo Sie das gut tun können. Im neuen Wanderroutenführer "Wanderlust" haben wir 17 unterschiedliche Touren für Sie zusammengestellt. Für große und kleine Füße, kurze Touren, lange Touren, Themenwege … Sie werden bestimmt etwas Passendes finden. Denn der Kreis Soest überzeugt mit landschaftlicher Vielfalt. Im südlichen Teil des Kreisgebiets lockt der Naturpark Arnsberger Wald besonders die Wanderer, die Berg und Tal suchen und sich für immer andere Ausblicke begeistern können. Wer die Fernsicht
mag und lieber auf ebenem Terrain unterwegs ist, ist weiter nördlich gut aufgehoben. Die Soester Börde, die Lippeauen … hier erleben Sie echte Weitsicht, müssen sich dafür aber nicht quälen – zumindest, was Höhenmeter angeht. Für welche Tour Sie sich auch immer entscheiden – wir wünschen Ihnen viel Vergnügen.

Förderverein_NRW

Broschüre Stadt Land Fluss

speziell mit dem Auszug Südwestfalen

Unterkünfte im Kreis Soest
weiter »
Unsere Broschüren
weiter »

Wetter

eZ debug

Clear cache:

Quick settings:

Timing: Nov 22 2017 00:03:18
Script start
Timing: Nov 22 2017 00:03:18
Module start 'content'
Timing: Nov 22 2017 00:03:18
Module end 'content'
Notice: Nov 22 2017 00:03:18
eZTemplate: Loading template "pagelayout.tpl" with resource "design"
Timing: Nov 22 2017 00:03:18
Script end
Notice: Nov 22 2017 00:03:18
eZTemplate: Loading template "setup/debug_toolbar.tpl" with resource "design"

Main resources:

Total runtime0.0506 sec
Peak memory usage20,224.0000 KB
Database Queries3

Timing points:

CheckpointStart (sec)Duration (sec)Memory at start (KB)Memory used (KB)
Script start 0.00000.0170 6,906.71093,796.4531
Module start 'content' 0.01700.0224 10,703.16415,546.9219
Module end 'content' 0.03950.0111 16,250.08592,090.6094
Script end 0.0505  18,340.6953 

Time accumulators:

 Accumulator Duration (sec) Duration (%) Count Average (sec)
Ini load
Load cache0.008616.9803240.0004
Check MTime0.00132.6321240.0001
Mysql Total
Database connection0.00020.479810.0002
Mysqli_queries0.00071.415930.0002
Looping result0.00000.081030.0000
TS translator
TS init0.00224.295720.0011
TS cache load0.00091.817120.0005
TS context load0.00030.602220.0002
Template Total0.019638.620.0098
Template load0.007013.767620.0035
Template processing0.012524.764220.0063
Override
Cache load0.00275.405520.0014
General
dbfile0.00020.4374100.0000
String conversion0.00000.031520.0000
Note: percentages do not add up to 100% because some accumulators overlap

Templates used to render the page:

UsageRequested templateTemplateTemplate loadedEditOverride
1pagelayout.tplextension/portal-slt/design/sl_soest_de/override/templates/sl_pagelayout.tplextension/portal-slt/design/sl_soest_de/override/templates/sl_pagelayout.tplEdit templateOverride template
1setup/debug_toolbar.tpl<No override>design/standard/templates/setup/debug_toolbar.tplEdit templateOverride template
 Number of times templates used: 2
 Number of unique templates used: 2

Time used to render debug report: 0.0003 secs