Loading...

Beethovens Kocherey





7cm_20200309_beethoven.jpg

Veranstaltungsdatum

13.11.2020 18:30 - 21:30 Uhr

Anmeldung erforderlich

Anmeldung erforderlich: Ja

<p>Schriftliche Anmeldung erforderlich</p>

Preise

Gebühr: 11,40 € zzgl. Lebensmittelumlage

Veranstaltungsort

VHS Lippstadt
Barthstraße 2
59557 Lippstadt
E-Mail: vhs@stadt-lippstadt.de
Telefon: 02941 2895-0
Fax: 02941 289528
Homepage: https://vhs.stadt-lippstadt.de

Veranstalter

Volkshochschule der Stadt Lippstadt
Barthstr. 2
59555 Lippstadt

E-Mail: vhs@stadt-lippstadt.de
Telefon: (0 29 41) 2895-0
Fax: (0 29 41) 2895-28
Homepage: http://www.vhs-lippstadt.de

"Für einen alleinstehenden, mit einem empfindlichen Magen ausgestatteten Menschen wie Beethoven, war die Qualität der Küche fürwahr besonders wichtig. ...Beethoven gab etwas auf gute und nahrhafte Küche." Lernen Sie nun den großen Komponisten auch auf kulinarische Weise kennen: zum 250. Geburtstag kochen wir Beethovens Lieblingsessen in einem Menü nach: Macaronen-Pastete - "Makkaroni zählte zu den etwas teureren, weil exotischen Speisen, kosteten sie doch etwa das Dreifache derselben Menge Reis", Rehrücken mit Himber-Salsen - "Das Wildpret bildet den Hochgenuß unserer Tafeln; es ist eine gesunde, sehr schmackhafte Nahrung, die leicht verdaulich ist", kleinen Knödl und "von den Gemüsen, die sich auf Beethovens Speisezetteln finden, sei hier lediglich die Kombination von Blaukohl mit Kastanien angeführt" und zum Abschluss Kirschenkuchen mit Soß und Kaffee. Während Sie gemeinsam zum Kochlöffel greifen, werden Sie mit Beethovens Klängen inspiriert und zwischen den Gängen wird Dr. Matthias Kornemann, Musikwissenschaftler, aus Beethovens Leben erzählen.

Termine

Datum Uhrzeit
13.11.2020 18:30 - 21:30 Uhr