Loading...

Das Brautkleid

Turbulente Spitzenkomödie um ein Designerstück





Maximilian Laprell © koenig-photographie

Veranstaltungsdatum

14.03.2021 19:00 - 00:00 Uhr

Anmeldung erforderlich

Anmeldung erforderlich: Ja

Preise

 

Preisstufe 1 ermäßigt: 12,- €

Preisstufe 2 ermäßigt: 11,- €

Preisstufe 3 ermäßigt:  10,- €

Preis Bezeichnung Preis
Preisstufe 1 24,00 €
Preisstufe 2 22,00 €
Preisstufe 3 20,00 €

Veranstaltungsort

Stadttheater Lippstadt
Cappeltor 3
59555 Lippstadt

Veranstalter

KWL Kultur und Werbung Lippstadt GmbH
Lange Straße 15
59555 Lippstadt

Tickets

Kulturinformation Lippstadt im Rathaus

Lange Straße 14, 59555 Lippstadt

Mail: post@kulturinfo-lippstadt.de

Mo bis Fr: 10 bis 18 Uhr

Sa: 10 bis 14 Uhr

+49 29 41 / 5 85 11

https://tickets.vibus.de/Shop/-/Lippstadt/Stadttheater_Lippstadt/Gro%c3%9fes_Haus/Das_Brautkleid/-/00000000000000/VstDetails.aspx?VstKey=10001100002054000

Informationen zur Barrierefreiheit

Aufzug
Behindertengerechtes WC

Der Vorverkauf beginnt am Freitag, 4. September 2020.

.

.

Zum Auftakt der stürmischen Hochzeitsnacht klemmt der Reißverschluss. Den Versuch, das Brautkleid mit Gewalt zu öffnen, wehrt Juli heftig ab. Die Frage nach dem Preis für den Traum in Weiß führt zum ersten heftigen Ehestreit, weil Juli sich aus sentimentalen Gründen strikt weigert, das sündhaft teure Designerstück zu verkaufen. Ein Wort ergibt das andere und Ehemann Philipp steht vor der verschlossenen Schlafzimmertür. Mit einer Flasche Whiskey als Trostspender verkauft er das Brautkleid über Nacht im Internet – für einen Euro. Aber Juli will den Deal nicht akzeptieren und ihr Brautkleid zurück – um jeden Preis! Und so macht sie sich auf den Weg zu Käuferin Elke…

 

Die turbulente Spitzenkomödie ist mit bekannten TV- und Theaterstars erstklassig besetzt.

Judith Richter bewies ihr komisches Talent in der Sketch-Comedy „Two Funny“, in „Ladykracher“ oder „Sketch History“.

Eva-Maria Reichert ist aus der Serie „Klinik am See“, „Forsthaus Falkenau“ oder „Rosenheim Cops“ bekannt. Sie brillierte aber auch in „Wilsberg“ oder „Bella Block“.

Max von Thun weist ebenfalls eine beeindruckende Karriere auf: „Kronprinz Rudolf“, „Die Flucht“, „Anna und der Prinz“, „Traumfrauen“ oder „Rubbeldiekatz“ sind einige Stationen seiner erfolgreichen Laufbahn.

Maximilian Laprell spielte diverse Charaktere in unterschiedlichen Produktionen („Team Alpin“ oder „Das beste aller Leben“), ist aber vor allem am Theater zu sehen („Die Dreigroschenoper“, „Was ihr wollt“ oder „Der Diener zweier Herren“).

von Stefan Vögel

mit Judith Richter, Max von Thun, Eva-Maria Reichert, Maximilian Laprell

Komödie im Bayrischen Hof, München

.

Foto 1: Maximilian Laprell © koenig-photographie

Foto 2: Eva-Maria Reichert © Henrik Pfeifer

Foto 3: Judith Richter © Stefan Klüter

Foto 4: Max von Thun © Alan Ovaska

 

Termine

Datum Uhrzeit
14.03.2021 19:00 - 00:00 Uhr