Loading...

Dokumentation und Berichtswesen im Kinderschutz

in Kooperation mit dem Fachdienst Jugend und Familie der Stadt Lippstadt

Kreis Soest entdecken / Citkomm Veranstaltungen / Dokumentation und Berichtswesen im Kinderschutz

Veranstaltungsdatum

27.11.2020 17:00 - 20:30 Uhr

Anmeldung erforderlich

Anmeldung erforderlich: Ja

<p>Schriftliche Anmeldung erforderlich</p>

Preise

29,90 

Veranstaltungsort

VHS Lippstadt
Barthstraße 2
59557 Lippstadt
E-Mail: vhs@stadt-lippstadt.de
Telefon: 02941 2895-0
Fax: 02941 289528
Homepage: https://vhs.stadt-lippstadt.de

Veranstalter

Volkshochschule der Stadt Lippstadt
Barthstr. 2
59555 Lippstadt

E-Mail: vhs@stadt-lippstadt.de
Telefon: (0 29 41) 2895-0
Fax: (0 29 41) 2895-28
Homepage: http://www.vhs-lippstadt.de

Zielgruppe: Fach- und Lehrkräfte in Schulen, Kindertageseinrichtungen, im Gesundheitsbereich oder in der Kindertagespflege, ebenso ehrenamtlich Tätige in Vereinen etc., die mit Familien, Kindern oder Jugendlichen direkt oder indirekt in Kontakt kommen.
Im Bereich des präventiven oder intervenierenden Kinderschutzes ist das Dokumentieren von Abläufen und das Erstellen von Berichten wichtiges Handwerkzeug. Gerade für ein zielgerichtetes Arbeiten mit Familien oder zur eigenen Absicherung im Gefährdungsfall ist das schriftliche Festhalten von Inhalten und Absprachen unumgänglich. Unsicherheiten gibt es häufig, wie Gespräche richtig dokumentiert und Berichte aussagekräftig formuliert werden sollten und auch darüber, welche Inhalte diese Berichte zwingend enthalten müssen. Neben theoretischen Inhalten zu gesetzlichen Hintergründen, Datenschutzfragen und formaler Ausgestaltung einer Dokumentation wird das praktische Erproben im Mittelpunkt stehen.

Termine

Datum Uhrzeit
27.11.2020 17:00 - 20:30 Uhr