Loading...

„Du hörst mir ja doch nie zu…“

Rezitationsabend mit Fritz Karl und den „Tango de Salón“

Kreis Soest entdecken / Citkomm Veranstaltungen / „Du hörst mir ja doch nie zu…“




fritz karl 2021 - c dorothea falke - abdruck honorarfrei.jpg




Neustart

Veranstaltungsdatum

04.02.2022 20:00 - 00:00 Uhr

Anmeldung erforderlich

Anmeldung erforderlich: Ja

<p><strong>Kartenbuchungen sind ab Mitte August 2021 m&ouml;glich.</strong></p> <p><strong>Der genaue Termin des Vorverkaufsstartes wird noch bekanntgegeben.</strong></p> <p><strong>&nbsp;</strong></p> <p><strong>Sitzplatzbuchungen erfolgen im Schachbrettmuster </strong><strong>(Stand 6.7.2021).</strong></p> <p><strong>Die Karten werden 4 Wochen vor der Veranstaltung mit Rechnung zugeschickt.</strong></p> <p><strong>&nbsp;</strong></p>

Preise

Preisstufe 1 ermäßigt:  12,- €

Preisstufe 2 ermäßigt:  11,- €

Preisstufe 3 ermäßigt:  10,- €

Preis Bezeichnung Preis
Preisstufe 1 24,00 €
Preisstufe 2 22,00 €
Preisstufe 3 20,00 €

Veranstaltungsort

Stadttheater Lippstadt
Cappeltor 3
59555 Lippstadt
<p><strong>Zurzeit besteht keine Testpflicht und es muss auch kein Nachweis f&uuml;r eine Impfung oder Genesung vorliegen.</strong></p> <p><strong>Vor und im Theater besteht weiterhin Maskenpflicht.</strong></p> <p><strong>Au&szlig;er wenn ein Sitzplatz eingenommen worden ist (im Foyer oder Theatersaal).</strong></p> <p><strong>(Stand 6.7.2021)<br /></strong></p>

Veranstalter

KWL Kultur und Werbung Lippstadt GmbH
Lange Straße 15
59555 Lippstadt

Tickets

Kulturinformation Lippstadt im Rathaus

Lange Straße 14, 59555 Lippstadt

Mail: post@kulturinfo-lippstadt.de

Mo bis Fr: 10 bis 18 Uhr

Sa: 10 bis 14 Uhr

+49 (0) 29 41 / 5 85 11

.

Rückrufservice:

https://bit.ly/327QoZd

 

Informationen zur Barrierefreiheit

Aufzug
Behindertengerechtes WC

Kartenbuchungen sind ab Mitte August 2021 möglich.

Der genaue Termin des Vorverkaufsstartes wird noch bekanntgegeben. (Stand 6.7.2021)

.

.

Der vielfach ausgezeichnete österreichische Schauspieler Fritz Karl rezitiert auf humorvoll-zynische Weise den brasilianischen Schriftsteller, Karikaturisten, Übersetzer, Fernsehautor, Dramatiker, Romancier und Satiriker Luis Fernando Verissimo: „Kleine Lügen. Die besten Storys aus: Du hörst mir ja doch nie zu…“ Pfiffige südamerikanische Geschichten begeistern in Kombination mit Tangomusik der Extraklasse.

Verissimo feiert seit den frühen 70er Jahren mit humorvollen, sittensatirischen Short Stories Bestseller-Erfolge. Er gilt als einer der beliebtesten zeitgenössischen brasilianischen Schriftsteller. Sein Buch „Der Club der Engel“ wurde 2003 von der New York Public zu einem der 25 besten Bücher des Jahres gewählt. Insgesamt hat er mehr als fünf Millionen Exemplare seiner Bücher verkauft.

Der Theater- und Filmschauspieler Fritz Karl hat zuletzt in den TV-Produktionen „Krupp – Eine Deutsche Familie“, „Unter Feinden“ oder „Inspektor Jury“ mitgespielt. Im Kino glänzte er in „Wer früher stirbt, ist länger tot“, in „Im weissen Rössl“ oder „Der stille Berg“.

Das Quintett „Tango de Salón“ spielt in hoher Virtuosität und mit wunderbarer Rhythmik sowohl Musik aus der Gründerzeit des Tangos als auch Tangomusik aus Finnland oder Russland.

Die Presse urteilt über den Abend: „…Fritz Karl zog alle Register seiner facettenreichen Schauspielkunst…“ (Kleine Zeitung) und die Kronenzeitung schrieb: „Kopfkino mit Tango. Ein wundervoller Abend, an Vielfalt kaum zu übertreffen!“

.

Merkle

.

© Dorothee Falke

Termine

Datum Uhrzeit
04.02.2022 20:00 - 00:00 Uhr