Loading...

Eine Reise durch die Musikgeschichte

in Kooperation mit dem Kunst- und Vortragsring Lippstadt

Kreis Soest entdecken / Citkomm Veranstaltungen / Eine Reise durch die Musikgeschichte




7cm_fotolia_1071361_subscription_l.jpg

Veranstaltungsdatum

17.03.2021 19:00 - 20:30 Uhr

Anmeldung erforderlich

Anmeldung erforderlich: Ja

<p>Kursgeb&uuml;hr: 46,60 &euro;</p> <p>Schriftliche Anmeldung zur besseren Planungssicherheit bitte bis sp&auml;testens Mittwoch, 10.03.21</p>

Veranstaltungsort

VHS Lippstadt
Barthstraße 2
59557 Lippstadt
E-Mail: vhs@stadt-lippstadt.de
Telefon: 02941 2895-0
Fax: 02941 289528
Homepage: https://vhs.stadt-lippstadt.de

Veranstalter

Volkshochschule der Stadt Lippstadt
Barthstr. 2
59555 Lippstadt

E-Mail: vhs@stadt-lippstadt.de
Telefon: (0 29 41) 2895-0
Fax: (0 29 41) 2895-28
Homepage: http://www.vhs-lippstadt.de

Keine Opernsaison ohne die "Zauberflöte", kein Klavierfestival ohne Sonaten Beethovens, kein Weihnachten ohne das "Weihnachtsoratorium". Wir nennen dieses reiche Erbe "klassisch" und nehmen ganz selbstverständlich an, dass es das wohl schon immer war. Aber warum existieren diese Werke überhaupt? Diese Frage, die so etwas wie das Leitmotiv dieser musikgeschichtlichen Vortragsreihe bilden soll, ist gar nicht so banal, wie sie klingen mag. Erst die Romantik hat die Vorstellung geschaffen, große Kunst sei im Schauer der Inspiration entstanden, losgelöst von Ort und Zeit. Es war aber meist deutlich unromantischer - ohne einen Markt oder zahlendes Publikum gäbe es zum Beispiel kein Mozartsches Klavierkonzert. Und so vertraut uns manche Werke sind, die Welt, für die sie komponiert wurden, ähnelte der unseren kaum. Auf den Spuren der großen Komponisten sollen, in lockerer Chronologie, Exkursionen an fremd gewordene Orte unserer Vergangenheit unternommen werden. Und vielleicht hören wir vertraute Musik danach doch anders, bewusster als zuvor.
Inhalte der Einzeltermine:
- Kurzer Überblick über 200 Jahre Musikgeschichte
- Bach - der fünfte Evangelist
- Händel - der erste Musikunternehmer
- Haydn - Schaffen im Abseits

Termine

Datum Uhrzeit
17.03.2021 19:00 - 20:30 Uhr
28.04.2021 19:00 - 20:30 Uhr
26.05.2021 19:00 - 20:30 Uhr
16.06.2021 19:00 - 20:30 Uhr