Frank Goosen "Sweet Dreams"

Rücksturz in die Achtziger

Kreis Soest entdecken / Citkomm Veranstaltungen / Frank Goosen "Sweet Dreams"




frank_goosenira_schwindt.jpg

Veranstaltungsdatum

01.12.2022 20:00 - 00:00 Uhr

Anmeldung erforderlich

Anmeldung erforderlich: Nein

.

Der Kartenverkauf beginnt am Montag, 13. Juni 2022.

.

Preise

Preis Bezeichnung Preis
regulär 16,00 €
ermäßigt 10,00 €

Veranstaltungsort

Stadttheater Lippstadt, Studiobühne
Cappeltor 3
59555 Lippstadt

Aktuelle Corona-Regeln für Ihren Theaterbesuch (gültig ab 3.4.2022):

Einlass OHNE Nachweis.

Es besteht im gesamten Theater KEINE Pflicht zum Tragen eines Mund- und Nasenschutzes, ist aber wünschenswert.

Die Theken im Theaterfoyer sind geöffnet.

Die Garderobe im Theaterfoyer ist geöffnet.

.

Die Sitzplatzbelegung erfolgt unter Berücksichtigung der dann geltenden Corona-Schutzmaßnahmen.

.

Veranstalter

Werner-Bohrer-Kreis - Der Förderverein des Hanse-Kollegs
Ostendorfallee 1
59555 Lippstadt

E-Mail: wbk@hanse-kolleg.de
Telefon: (0 29 41) 40 65
Fax: (0 29 41) 40 79
Homepage: http://www.wbk.hanse-kolleg.de

Tickets

Kulturinformation Lippstadt im Rathaus

Lange Straße 14, 59555 Lippstadt

Mail: post@kulturinfo-lippstadt.de

Mo bis Fr: 10 bis 18 Uhr

Sa: 10 bis 16 Uhr

Tel.: +49 (0) 29 41 / 5 85 11

.

Rückrufservice:

https://bit.ly/327QoZd

https://bit.ly/3zzEOt9

Informationen zur Barrierefreiheit

Aufzug
Behindertengerechtes WC

Sweet Dreams - Rücksturz in die Achtziger

Die Achtzigerjahre sind bekanntlich das Lieblingsjahrzehnt der Deutschen. Grund genug für Frank Goosen, die Dekade von Schulterpolster, Karottenjeans und Zauberwürfel noch mal speziell zu würdigen. Die Schrecken der Pubertät im Schatten der Mauer sind ebenso ein Thema wie Petting und Pershing, Föhn-frisuren und Pastellfarben, Waldsterben und der ewige Helmut. Wie haben sie geklungen, die Achtziger, wie haben sie ausgesehen, was haben wir erlebt, da draußen in der sogenannten Wirklichkeit bevor es das Internet gab? In bewährten und zum Teil brandneuen Geschichten geht Frank Goosen auf eine sentimentale Zeitreise. Die Älteren werden sagen: So ist es gewesen! Und die Jüngeren: Habt ihr wirklich so ausgesehen?

Termine

Datum Uhrzeit
01.12.2022 20:00 - 00:00 Uhr