Loading...

George Levy Mueller - ein Porträt

Kreis Soest entdecken / Citkomm Veranstaltungen / George Levy Mueller - ein Porträt




George Levy Mueller

Veranstaltungsdatum

19.12.2021 11:00 - 13:00 Uhr

Anmeldung erforderlich

Anmeldung erforderlich: Nein

<p>Es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen.</p>

Preise

Preis Bezeichnung Preis
Eintritt 15,00 €
ermäßigter Eintritt 10,00 €

Einlass

Einlass ab 10:30 Uhr

Veranstaltungsort

Synagoge Lippstadt
Stiftstr. 1,
59555 Lippstadt
E-Mail: post@heimat-kunden.de
Homepage: http://www.heimat-kunden.de
<p>Die zerst&ouml;rte ehemalige Lippst&auml;dter Synagoge in der Stiftstra&szlig;e soll in Zukunft f&uuml;r Veranstaltungen ge&ouml;ffnet werden. Auf Initiative von Prof. J&uuml;rgen Overhoff und Dirk Raulf findet am 20.9.2020 erstmals ein "Tag der Offenen T&uuml;r" statt.</p>

Veranstalter

Freundeskreis Synagoge Lippstadt
Mohrenstr.5
50670 Köln

E-Mail: mail@dirkraulf.de
Telefon: 0177.2963621
Homepage: http://www.dirkraulf.de

Tickets

Kulturinformation Lippstadt im Rathaus

Lange Straße 14, 59555 Lippstadt

Mail: post@kulturinfo-lippstadt.de

Mo bis Fr: 10 bis 18 Uhr

Sa: 10 bis 16 Uhr

Tel.: +49 (0) 29 41 / 5 85 11

und ggf. an der Tageskasse

.

Rückrufservice:

https://bit.ly/327QoZd

 

Anlässlich der Verlegung der "Stolpersteine" am 17. Dezember:

Prof. Jürgen Overhoff stellt in Anwesenheit der Tochter Lucy Mueller Wiesemann das Schicksal des in Lippstadt geborenen George Levy Mueller vor, der als 8jähriger mit seiner Schwester 1938 von Lippstadt nach Amsterdam fliehen konnte, den Holocaust überlebte und heute mit seiner Familie in Chicago lebt.

Aus George Levy Muellers in englischer Sprache erschienener Autobiographie „Lucie’s Hope“ werden die beiden Lippstadt-Kapitel erstmals auf Deutsch gelesen, eigens übersetzt für diese Veranstaltung vom renommmierten Übersetzer Joachim Kalka. George Levy Mueller war selbst noch Schüler der Lippstädter Thora-Schule im Gebäude der ehemaligen Synagoge, in der diese Veranstaltung stattfindet. Es liest Daniel Minetti, Schauspieler am Theater Paderborn.

Das musikalische Duo "d.o.o.r" (Oona Kastner & Dirk Raulf) präsentiert als Uraufführung „Lieder nach Texten von Gottfried Kapp“ von Dirk Raulf.

Termine

Datum Uhrzeit
19.12.2021 11:00 - 13:00 Uhr