Loading...

Info-Abend: Sportbootführerschein

Kreis Soest entdecken / Citkomm Veranstaltungen / Info-Abend: Sportbootführerschein




5f0463fcd75de.vhs_lippstadt_rgb.jpg

Veranstaltungsdatum

04.09.2020 18:30 - 21:30 Uhr

Anmeldung erforderlich

Anmeldung erforderlich: Ja

Preise

Kostenfrei

Veranstaltungsort

VHS Lippstadt
Barthstraße 2
59557 Lippstadt
E-Mail: vhs@stadt-lippstadt.de
Telefon: 02941 2895-0
Fax: 02941 289528
Homepage: https://vhs.stadt-lippstadt.de

Veranstalter

Volkshochschule der Stadt Lippstadt
Barthstr. 2
59555 Lippstadt

E-Mail: vhs@stadt-lippstadt.de
Telefon: (0 29 41) 2895-0
Fax: (0 29 41) 2895-28
Homepage: http://www.vhs-lippstadt.de

Ausführliche Informationen über folgende Führerscheine:

- Amtlicher Sportbootführerschein Binnen - Theorie für Motorboote
Der Sportbootführerschein Binnen (SBF-Binnen) ist der amtlich vorgeschriebene Führerschein für alle Binnengewässer. Auch auf ausländischen Binnenrevieren wird er anerkannt. In der Vorbereitung auf den amtlichen Sportbootführerschein wird der gesamte, für die Prüfung relevante Theoriestoff vermittelt. Jeder Schiffsführer muss auf Binnenrevieren im Besitz des SBF-Binnen-Motor sein, wenn das Schiff einen Motor mit mehr als 11 KW (15 PS) Leistung an Bord hat (besondere Bestimmungen für den Rhein). Der SBF-Binnen kann für die Antriebsart Motor ab einem Mindestalter von 16 Jahren erworben werden.
Abschluss: Theoretische Teilprüfung des amtlichen Sportbootführerscheins Binnen (SBF-Binnen) für Motorboote
Hinweis: Kontakte zur praktischen Ausbildung für Motorboote sowie der praktischen Prüfung können über die Kursleitung vermittelt werden. Die Kosten der praktischen Ausbildung und praktischen Prüfung sind gesondert mit der Ausbildungsschule abzurechnen.
Geplanter Kurs: dienstags, 19:00-21:15 Uhr, Kurslaufzeit: 8 Termine, 24 UStd. ab Mitte September 2020 (die einzelnen Termine werden an diesem Info-Abend abgestimmt), 62,60 € (Standardkurs)

- Amtlicher Sportbootführerschein See - Theorie und praktische Anwendung Navigation
Der Sportbootführerschein See (SBF-See) ist der amtliche und international vorgeschriebene Befähigungsnachweis zum Führen von Wassersportfahrzeugen mit mehr als 11 KW (15 PS) Antriebsleistung ohne Leistungs- oder Größenbegrenzung auf den Seeschifffahrtsstraßen.
Abschluss: Theoretische Teilprüfung des amtlichen Sportbootführerscheins See (SBF-See)
Hinweis: Kontakte zur praktischen Ausbildung sowie der praktischen Prüfung können über die Kursleitung vermittelt werden. Die Kosten der praktischen Ausbildung und praktischen Prüfung sind gesondert mit der Ausbildungsschule abzurechnen.
Geplanter Kurs: freitags, 18:30-21:30 Uhr, Kurslaufzeit: 10 Termine, 40 UStd. ab Mitte September 2020 (die einzelnen Termine werden an diesem Info-Abend abgestimmt), 101,00 € (Standardkurs)

Neben den VHS-Gebühren fallen beim Besuch dieser Kurse (SBF-Binnen, SBF-See) weitere Kosten an, u.a. für Lehrmaterial und Prüfungen, über deren Art und Umfang ebenfalls informiert wird. Gegebenenfalls werden die Kurse bzw. einzelne Kurstage auch zu einem Kompaktkurs zusammengelegt, auch dies wird an diesem Abend abgesprochen.

Termine

Datum Uhrzeit
04.09.2020 18:30 - 21:30 Uhr