Loading...

Jazzbrunch mit Blues-Wunder Ignaz Netzer

Jazz-Bluesentertainment mit westf. Delikatessen garniert

Kreis Soest entdecken / Citkomm Veranstaltungen / Jazzbrunch mit Blues-Wunder Ignaz Netzer




Bluesinator "Ignaz Netzer"




JazzClub Lippstadt

Veranstaltungsdatum

20.03.2022 11:00 - 00:00 Uhr

Anmeldung erforderlich

Anmeldung erforderlich: Ja

<p>Es gibt auch Karten an der Tageskasse</p>

Preise

Preis Bezeichnung Preis
Schwerbehinderte 8,00 €
Schüler/innen, Azubis, Studenten 8,00 €
JCL-Mitglieder 8,00 €
Erwachsene 16,00 €

Einlass

Einlass ab 10:00 Uhr

Veranstaltungsort

Ausflugslokal "Lössmann auf der Heide"
Benninghause Heide 70
59556 Lippstadt

Veranstalter

Jazzclub Lippstadt e.V.
Humboldtstraße 56
59557 Lippstadt

E-Mail: info@jazzclub-lippstadt.de
Telefon: 0049 2941 14199
Homepage: http://www.jazzclub-lippstadt.eu

Tickets

Kulturinformation Lippstadt im Rathaus

Lange Straße 14, 59555 Lippstadt

Mail: post@kulturinfo-lippstadt.de

Mo bis Fr: 10 bis 18 Uhr

Sa: 10 bis 16 Uhr

Tel.: +49 (0) 29 41 / 5 85 11

.

Rückrufservice:

https://bit.ly/327QoZd

Jazz Brunch mit Blues-Entertainer Ignaz Netzer. Der Singer / Songwriter, Gittarist und Harpspieler ist nicht nur ein abwechlungsreicher Musiker und "Großmeister des klassischen Blues und Jazz". Mit seinem lebendigen Soloprogramm versteht Ignaz Netzer es hervorragend, sein Publikum mitzunehmen - bei einem Jazzbrunch der besonderen musikalischen Art, garniert mit westfälichen Delikatessen im urigen Lippstädter Ausflugslokal "Lössmann auf der Heide (Benninghauser Heide 70).

Genau das Richtige also für einen unvergesslichen Jazzbrunch:

Denn Ignaz Netzers Soloprogramm ist der lebende Beweis für das, was Musikwissenschaftler schon längst vermuteten: Der Blues kommt aus dem Schwabenland!! So urteilte jüngst die „Heilbronner Stimme“ dass es nur noch eine Frage der Zeit sei, bis wegen ihm Mississippi-Raddampfer auf dem Neckar gesichtet werden. Und der „Saaner Anzeiger“ aus der Schweiz schrieb: „Der weißeste Schwarze von ganz Deutschland.“

Mit seiner jahrzehntelangen Bühnenerfahrung vermittelt Ignaz Netzer sehr publikumsnah und augenzwinkernd-humorvoll Einblicke in die faszinierende Welt afroamerikanischer Musik.

Sein Soloprogramm darf man als Crossover-Projekt bezeichnen: Blues, Jazz, Folk, Ragtime und Gospel nehmen genauso Raum ein wie seine sensiblen, eigenwilligen Eigenkompositionen.

Den Sänger, Gitarristen, Harpspieler, Liedermacher und Entertainer bezeichnete das Fachmagazin JAZZ Podium sogar als „Großmeister des klassischen Blues“ die Süddeutsche nannte ihn gar „Bluesmagier“.

Termine

Datum Uhrzeit
20.03.2022 11:00 - 00:00 Uhr