Loading...

Klasse Glück

Maskentheater – (fast) ohne Worte!





Klasse Glück

Veranstaltungsdatum

26.11.2020 20:00 - 00:00 Uhr

Anmeldung erforderlich

Anmeldung erforderlich: Ja

Preise

Preisstufe 1 ermäßigt: 11,- €

Preisstufe 2 ermäßigt: 10,- €

Preisstufe 3 ermäßigt:   9,- €

Preis Bezeichnung Preis
Preisstufe 1 22,00 €
Preisstufe 2 20,00 €
Preisstufe 3 18,00 €

Veranstaltungsort

Stadttheater Lippstadt
Cappeltor 3
59555 Lippstadt

Veranstalter

KWL Kultur und Werbung Lippstadt GmbH
Lange Straße 15
59555 Lippstadt

Tickets

Kulturinformation Lippstadt im Rathaus

Lange Straße 14, 59555 Lippstadt

Mail: post@kulturinfo-lippstadt.de

Mo bis Fr: 10 bis 18 Uhr

Sa: 10 bis 14 Uhr

+49 29 41 / 5 85 11

https://tickets.vibus.de/Shop/-/Lippstadt/Stadttheater_Lippstadt/Gro%c3%9fes_Haus/Klasse_Gl%c3%bcck/-/00000000000000/VstDetails.aspx?VstKey=10001100002031000

Informationen zur Barrierefreiheit

Aufzug
Behindertengerechtes WC

Der Vorverkauf beginnt am Freitag, 4. September 2020.

.

.

Raus aus der Schule – rein ins Vergnügen. Endlich steht den Masken-Typen ihr Schulabschluss bevor und die Truppe macht einen letzten, gemeinsamen Trip. Es geht auf einen Zeltplatz. Endlich nach eigenen Regeln leben, endlich erwachsen! Knutschen unterm Sternenhimmel, ohne Taschenlampe in den dunklen Wald pinkeln, bis zum Sonnenaufgang wachbleiben: So riecht Glück, so fühlt sich Freiheit an! Doch in der Wildheit der Natur macht sich spießige Häuslichkeit breit. Eine feine Hierarchie schleicht sich ins Hippieleben. Plötzlich schleppt doch jeder einen Rucksack mit, der doch längst abgeworfen sein sollte. Das Glück, eben noch zum Greifen nah, droht zu verschwinden. „Klasse Glück“ ist eine Kooperation mit dem Theater Duisburg und für ein internationales Publikum – (fast) ohne Worte.

 

Seit 2008 macht Theater Strahl Maskentheater. Im Fokus der Stücke steht dabei die Schule – als ein Ort der Auseinandersetzung, der Konkurrenz und Behauptung, der Liebe, der Solidarität, der Ausgrenzung, der Gewalt und der Harmonie.

 

Liebevoll gestaltete Masken verbergen die sonst übliche Mimik und es ist unglaublich, wie das Ensemble ohne Mimik Emotionen und Handlungen ausgedrückt und Gefühle entstehen lässt.

von und mit Theater Strahl, Berlin

.

Zu dieser Veranstaltung ist eine eine kostenlose Stückeinführung von Linda Keil geplant.

Beginn 19.15 Uhr im Zuschauerraum. Ob diese wie geplant stattfinden kann, erfahren Sie an dieser Stelle ca. 4 Wochen vorher.

.

Gefördert vom Kultursekretariat NRW Gütersloh.

.

Fotos © Klasse Glück

Termine

Datum Uhrzeit
26.11.2020 20:00 - 00:00 Uhr