Loading...

Michael Quast und Sabine Fischmann - WORTFESTIVAL IN LIPPSTADT

Kreis Soest entdecken / Citkomm Veranstaltungen / Michael Quast und Sabine Fischmann - WORTFESTIVAL IN LIPPSTADT




Sabine Fischmann und Michael Quast © Maik Reuß




Wortfestival

Veranstaltungsdatum

08.09.2021 20:00 - 00:00 Uhr

Anmeldung erforderlich

Anmeldung erforderlich: Ja

<p><strong>Abonnement- und Kartenbuchungen sind ab Samstag, 25. Juni 2021 m&ouml;glich.</strong></p>

Preise

Preis Bezeichnung Preis
regulär 18,00 €
ermäßigt 9,00 €
Abo für alle Veranstaltungen 115,00 €
Abo ermäßigt für alle Veranstaltungen 58,00 €

Veranstaltungsort

Stadttheater Lippstadt
Cappeltor 3
59555 Lippstadt
<p><strong>Zurzeit besteht keine Testpflicht und es muss auch kein Nachweis f&uuml;r eine Impfung oder Genesung vorliegen.</strong></p> <p><strong>Vor und im Theater besteht weiterhin Maskenpflicht.</strong></p> <p><strong>Au&szlig;er wenn ein Sitzplatz eingenommen worden ist (im Foyer oder Theatersaal).</strong></p> <p><strong>(Stand 6.7.2021)<br /></strong></p>

Veranstalter

Kunst- und Vortragsring Lippstadt
Robert-Koch-Str. 26
59555 Lippstadt

Tickets

Kulturinformation Lippstadt im Rathaus

Lange Straße 14, 59555 Lippstadt

Mail: post@kulturinfo-lippstadt.de

Mo bis Fr: 10 bis 18 Uhr

Sa: 10 bis 14 Uhr

+49 (0) 29 41 / 5 85 11

Rückrufservice:

https://bit.ly/327QoZd

http://tickets.vibus.de/Shop/00100011000000/VstDetails.aspx?VstKey=10001100003302000

Informationen zur Barrierefreiheit

Aufzug
Behindertengerechtes WC

DIE FLEDERMAUS A TROIS

 

Von Johann Strauss und Richard Genée

Textfassung Michael Quast

musikalische Fassung: Rhodri Britton

 

Klassische Musik auf humorvolle Weise zu präsentieren, ohne sie zu denunzieren, voller Witz und Spielfreude, das ist das Erfolgsrezept des Duos Sabine Fischmann und Michael Quast. In raschem Wechsel schlüpfen sie mit großer Charakterisierungskunst in die verschiedensten Rollen. Basierend auf gründlicher Werkanalyse und großer Musikalität greifen sie – zum Vergnügen des Publikums – mitunter zu drastischen Mitteln und karikieren das Opern- und Operettenpersonal mit der „Passion von Besessenen“, wie das „Main-Echo“ begeistert rezensierte.

 

Die „Fledermaus“ ist so etwas wie die Mutter aller Operetten. Johann Strauss und Richard Genée schrieben sie in den letzten Monaten der Gründerjahre, der Wiener Börsenkrach von 1873 verhinderte die geplante Uraufführung dieses bitterbösen, nur vordergründig walzerseligen Meisterwerkes, das seinen Welterfolg nicht nur der mitreißenden Musik, sondern auch der feinsinnigen Ironie des Librettos verdankt. Manchen Versen enthörten nicht nur die Zeitgenossen ewige Wahrheiten: „Brüderlein und Schwesterlein, lasst das traute Du uns schenken, für die Ewigkeit, immer so wie heut, wenn wir morgen noch dran denken.“

 

Alle Veranstaltungen des 15. WORTFESTIVALS IN LIPPSTADT 2021

 

So       05.09.21        GÜNTER LAMPRECHT

Mi        08.09.21        MICHAEL QUAST / SABINE FISCHMANN

Sa       11.09.21        CORINNA SIMON – KLAVIER FÜR KINDER

Di        14.09.21        PETER ESPELOER

Fr        17.09.21        NATASCHA WODIN

So       19.09.21        MATTHIAS LEJA

Di        21.09.21        JAN BARTOS

Sa       25.09.21        GUDRUN LANDGREBE

Do       30.09.21        BARBARA AUER / OLENA KUSHPLER

So       03.10.21        CHRISTOPH PETERS

Di        05.10.21        NINA HOGER / ANDREAS HERMEYER

Sa       09.10.21        HANSA CZYPIONKA / CLAUS BOESSER-FERRARI

 

 

Termine

Datum Uhrzeit
08.09.2021 20:00 - 00:00 Uhr