Loading...

Salzburger Festspiele: Puccini - La Bohème (2012)

„Bühne frei“ für das wichtigste und renommierteste Klassik-Festival der Welt, den Salzburger Festspielen. Erst- und einmalig im Kino!

Kreis Soest entdecken / Citkomm Veranstaltungen / Salzburger Festspiele: Puccini - La Bohème (2012)




salzburg_einzelplakat6_labohme.jpg




03_la_boheme_2012_c_sf_silvialelli.jpg




08_la_boheme_2012_c_sf_silvialelli.jpg




02_la_boheme_2012_c_sf_silvialelli.jpg

Veranstaltungsdatum

07.03.2021 18:00 - 22:00 Uhr

Preise

Onlinekauf erbeten!

Preis Bezeichnung Preis
Eintritt 15,50 €

Veranstaltungsort

Cinema-Studio-Center
Rathausstr. 2,
59555 Lippstadt
Homepage: https://www.cineplex.de/infos/das-cinema-studio-arthaus-kino-in-lippstadt/1349/lippstadt/

Veranstalter

Cinema/Studio
Rathausstraße 2
59555 Lippstadt

E-Mail: lars.kapern@cineplex.de
Telefon: 02941-2726201
Homepage: http://www.cineplex.de/lippstadt

Man mag es kaum glauben, aber in der 100-jährigen Geschichte der Salzburger Festspiele ist ausgerechnet Puccinis populärste (und herzzerreißendeste) Oper noch nie aufgeführt worden. Mit "La Bohème" brach der damalige Intendant Alexander Pereira (2012-2014) den Puccini-Bann, und das gleich mit einer "Galabesetzung" (FAZ). Selten sah man jemanden so schön in der Oper sterben wie Anna Netrebko als Künstlermuse Mimi, selten hielt jemand so hingebungsvoll ihre Hand dabei wie der polnische Tenor Piotr Beczala. Die SZ schrieb: "Ein Novum in der Festspielgeschichte!"

Termine

Datum Uhrzeit
07.03.2021 18:00 - 22:00 Uhr