Ein Sommernachtstraum

Aufführung mit Musik nach William Shakespeare





Ein Sommernachtstraum




Neustart Kultur

Veranstaltungsdatum

03.09.2022 16:00 - 00:00 Uhr

Anmeldung erforderlich

Anmeldung erforderlich: Ja

.

Der Kartenverkauf beginnt am Montag, 13. Juni 2022.

.

Preise

 Ermäßigung nur mit Familienpass

Preis Bezeichnung Preis
regulär 10,00 €
Erwachsene 15,00 €

Veranstaltungsort

Stadttheater Lippstadt
Cappeltor 3
59555 Lippstadt

Aktuelle Corona-Regeln für Ihren Theaterbesuch (gültig ab 3.4.2022):

Einlass OHNE Nachweis.

Es besteht im gesamten Theater KEINE Pflicht zum Tragen eines Mund- und Nasenschutzes, ist aber gewünscht.

Die Theken im Theaterfoyer sind geöffnet.

Die Garderobe im Theaterfoyer ist geöffnet.

.

Veranstalter

KWL Kultur und Werbung Lippstadt GmbH
Lange Straße 15
59555 Lippstadt

Tickets

Kulturinformation Lippstadt im Rathaus

Lange Straße 14, 59555 Lippstadt

Mail: post@kulturinfo-lippstadt.de

Mo bis Fr: 10 bis 18 Uhr

Sa: 10 bis 16 Uhr

+49 29 41 / 5 85 11

.

Rückrufservice:

https://bit.ly/327QoZd

 

https://bit.ly/3MG44kd

Informationen zur Barrierefreiheit

Aufzug
Behindertengerechtes WC

Der um 1595/96 entstandene „Sommernachtstraum“ zählt zu Shakespeares populärsten und turbulentesten Komödien. An dem Liebes-Verwirrspiel sind zwei junge Paare beteiligt sowie der im Wald lebende Elfenkönig Oberon, der seine mit ihm im Streit liegende Frau Titania mittels eines Zauberblumensaftes mit einem Liebesbann belegen möchte: Beim Erwachen verliebt man sich in das erste Wesen, das man erblickt. Da auch die beiden Paare Hermia und Lysander sowie Demetrius und Helena im Wald unterwegs sind, nehmen die Verwechslungen ihren unheilvollen Lauf, als Oberons Diener Puck irrtümlich dem falschen jungen Mann den Zauber verabreicht…

Das Ehepaar Dr. Wolfgang König und Veronika te Reh hat sich künstlerisch mit dem Stück auseinandergesetzt und alle Rollen mit Schülerinnen und Schülern der Musikschule Beckum-Warendorf besetzt. Nach Meinung der beiden Künstler gibt es in der Shakespeare’schen Elfen- und Feenwelt für alle Kinder und Jugendlichen des Chores die perfekte Rolle.

Musikalisch erklingen entsprechend der Personen und Handlungsstränge vier verschiedene Stilrichtungen. Beispielsweise kommen Instrumente wie Cembalo, Laute, Zinken, Posaunen, Streichinstrumente sowie Trommel, Harfe, Streicher oder elektronische Klänge zum Einsatz.

Neben solistischen Stücken prägen insbesondere die Gruppenauftritte und Chöre die Neufassung und -inszenierung des „Sommernachtstraums“. 

.

Mit freundlicher Unterstützung der Volksbank Beckum Lippstadt. 

.

Ab 6 Jahren

Dauer: ca. 2 Stunden

Regie: Dr. Wolfgang König

Musikalische Leitung: Veronike te Reh

Musikerinnen und Musiker der Musikschule Beckum-Warendorf

Mombotz Music-Produktion

Termine

Datum Uhrzeit
03.09.2022 16:00 - 00:00 Uhr