Levi Israel Ufferfilge "Nicht ohne meine Kippa"

Mein Alltag in Deutschland zwischen Klischees und Antisemitismus

Kreis Soest entdecken / Citkomm Veranstaltungen / Levi Israel Ufferfilge "Nicht ohne meine Kippa"




Levi I. Ufferfilge




Julia Klaus

Veranstaltungsdatum

04.09.2022 11:00 - 13:00 Uhr

Anmeldung erforderlich

Anmeldung erforderlich: Nein

Preise

Preis Bezeichnung Preis
Eintritt 15,00 €
ermäßigt 10,00 €

Einlass

Einlass ab 10:30 Es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen.

Veranstaltungsort

Synagoge Lippstadt
Stiftstraße 7
59555 Lippstadt
E-Mail: mail@synagoge-lippstadt.de
Homepage: http://www.synagoge-lippstadt.de

Veranstalter

Kulturraum Synagoge Lippstadt e. V.
Stiftstraße 7
59555 Lippstadt

E-Mail: mail@synagoge-lippstadt.de
Homepage: http://www.synagoge-lippstadt.de

Tickets

Kulturinformation Lippstadt im Rathaus

Lange Straße 14, 59555 Lippstadt

Mail: post@kulturinfo-lippstadt.de

Mo bis Fr: 10 bis 18 Uhr

Sa: 10 bis 16 Uhr

Tel.: +49 (0) 29 41 / 5 85 11

Informationen zur Barrierefreiheit

Ohne Kippa geht Levi Ufferfilge nicht aus dem Haus. Tagtäglich bestreitet er mit dem kleinen Stück Stoff auf dem Kopf seinen Alltag. Doch das Sichtbarsein als Jude bleibt nicht ohne Folgen: Antisemitische Anfeindungen, Beleidigungen und kuriose Begegnungen aller Art. Eine erhellende wie schockierende Erzählung über das Jüdischsein in Deutschland heute.

Levi Israel Ufferfilge, geboren 1988 im nordwestfälischen Minden, hat Jüdische Studien und Jiddistik studiert. Nach seiner Promotion ist er heute als Schulleiter der Jewish International School – Masorti Grundschule in Berlin tätig sowie Rabbiner-Anwärter in der Jüdischen Gemeinde Münster.

Julia Klaus, Violinistin und Pianistin, unterrichtet in Hannover und Lippstadt. Sie bereitet zwei Werke jüdischer Komponisten für Violine solo eigens für diesen Abend vor: Fritz Kreislers "Liebesfreud" und "Epilogue for Solo Violin" von Phlip Glass. Außerdem führt sie die "Polnische Caprice" von Grazyna Bacewicz auf, einer der bedeutendsten Komponistinnen der modernen polnischen Musik.

Termine

Datum Uhrzeit
04.09.2022 11:00 - 13:00 Uhr