Loading...

Avanti! Avanti!

Komödie von Samuel Taylor mit Livemusik der 50er und 60er Jahre mit Judith Hildebrandt und Oliver Clemens





(c) Andreas Bassimir
Alexander Claiborne, genannt Sandy, erhält eine schreckliche Nachricht. Sein Vaterist in Italien bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Sandy begibt sich zusammen mit seiner Ehefrau Diana auf die Reise in die ewige Stadt, um die sterblichen Überreste seines Vaters zu bergen und die Formalitäten zu klären. Doch das stellt sich als schwierige Aufgabe heraus, denn die südeuropäischen Uhren und Amtsapparate ticken ungewohnt für den Amerikaner. Diana gibt nach einer Woche entnervt auf. Sandy bekommt Hilfe von Baldo, einem gewieften, lebenslustigen und temperamentvollen Italiener, der sich aber nicht nur für die organisatorischen Probleme Sandys interessiert, sondern schnell auch sehr für Sandy als Mann. Doch Sandy begeistert sich viel mehr für die hübsche Engländerin und Schauspielerin Alison Ames, deren Mutter zusammen mit Sandys Vater fuhr, als sich der Unfall ereignete. Bei der gemeinsame Suche nach den verstorbenen Elternteilen lassen sich die beiden vom Flair der Stadt und der Jahreszeit zu Frühlingsgefühlen verleiten. Aber dann taucht überraschend Sandys Frau Diana wieder auf. Ist das dolce vita für Sandy und Alison nun vorbei? Veranstalter: Theatergastspiele Fürth

Termine

Datum Uhrzeit
21.04.2020 20:00 - 00:00 Uhr

Veranstaltungsdatum

21.04.2020 20:00 - 00:00 Uhr

Preise

19 bis 29 €

Veranstaltungsort

Heinz-Hilpert-Theater
Kurt-Schumacher-Straße 39
44532 Lünen

Veranstalter

Kulturbüro
Kurt-Schumacher-Str. 41
44532 Lünen

E-Mail: kulturbuero@luenen.de
Telefon: 02306 104-2299
Fax:
Homepage: http://www.kulturbuero-luenen.de

Mehr unter

Informationen zur Barrierefreiheit