Loading...

Der kleine Prinz

Schattenspiel nach dem Buch von Antoine de Saint-Exupéry





Der kleine Prinz
Das "Theater der Dämmerung" spielt "Der kleine Prinz" als Schattenspiel mit großen beweglichen Scherenschnittfiguren in zwölf Bildern. Der gehaltvolle Originaltext wird "live" erzählt. Friedrich Raad interagiert vor der Bühne als König, Eitler, Säufer, Geschäftsmann, Laternenanzünder und Geograph mit der Figur des kleinen Prinzen, die hinter der Leinwand von einem zweiten Spieler geführt wird. Die Inszenierung, bei der die gesamte Rahmenhandlung entfällt, beginnt im 8. Buchkapitel: Eine Rose mit vier Dornen verändert das Leben des kleinen Prinzen auf seinem winzigen Planeten. Er erfährt das Entzücken der Liebe und, da die Rose ihn mit ihrer Eitelkeit quält, auch bald den Schmerz. Verletzten Herzens verlässt der kleine Prinz seinen Planeten und besucht auf seinem Weg zur Erde sechs bewohnte Asteroiden. Auf der Erde angekommen, durchquert der kleine Prinz die Wüste, findet eine Straße und entdeckt einen blühenden Rosengarten. Und er findet in dem Fuchs einen Freund, der ihm ein Geheimnis mit auf den Weg gibt: "Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. Man sieht nur mit dem Herzen gut."   Der Stuttgarter Künstler Roland-Karl Metzger und der Hamburger Grafikdesigner Wanja Kilber haben die faszinierend atmosphärischen Bühnenbilder und ausdrucksstarken Scherenschnittfiguren entworfen und hergestellt.   Der Kartenverkauf beginnt am Montag, 9. Juli 2018.   Wegen der laufenden Theatersanierung findet diese Veranstaltung auf der Schlossbühne Overhagen statt.

Termine

Datum Uhrzeit
02.04.2019 19:30 - 00:00 Uhr

Veranstaltungsdatum

02.04.2019 19:30 - 00:00 Uhr

Preise

Preis Bezeichnung Preis Stufe
regulär 12
ermäßigt 6

Veranstaltungsort

Schlossbühne Overhagen
Schlossgraben 17-19
59556 Lippstadt-Overhagen

Veranstalter

KWL Kultur und Werbung Lippstadt GmbH
Lange Straße 15
59555 Lippstadt

E-Mail:
Telefon:
Fax:
Homepage: http://

Tickets

Kulturinformation Lippstadt im Rathaus Lange Straße 14 59555 Lippstadt Tel.: 0 29 41 / 5 85 11 Mail: post@kulturinfo-lippstadt.de Mo bis Fr: 10 bis 18 Uhr Sa: 10 bis 14 Uhr https://www.lippstadt.de/kultur-tourismus/kultureinrichtungen/stadttheater/kulturinfo/tickets/rueckrufservice/

Mehr unter