Loading...

Der kleine Rabe Socke

Herzlich Willkommen im Kreis Soest / Der kleine Rabe Socke




JTBDerKleineRabeSocke584113x18300dp-4836678086800.jpg
Uraufführung nach dem Bilderbuchvon Nele Moost und Annet Rudolph Altersempfehlung: Für Zuschauer ab 3 JahrenStückdauer: ca. 60 Minuten ohne PauseJunges Theater Bonn
Der kleine Rabe Socke ist ein Lausbub wie sonst keiner. Ermacht, sagt, denkt und fragt all das, was Kinder sich nichtimmer zu machen, sagen, denken und fragen trauen. Undauch wenn er oft sehr frech ist, ist er wirklich herzensgut.Rabe Socke ist ehrlich, liebenswert, neugierig und immeroffen für alles, was das Leben für ihn bereithält. Eine seinerbesten Eigenschaften ist, dass er am liebsten ein ganz tollerFreund sein möchte; der Beste, wenn es irgendwie geht.Eddi-Bär und Wolle, zwei von Rabe Sockes vielen Freunden,können das bestätigen.Das Thema Freundschaft und der Umgang mit persönlichenStärken und Schwächen ist in jeder Geschichte ein wichtigesThema. Die Geschichten um den kleinen Raben bieten Kindernviele elementare Erfahrungen und ermutigen sie dazu,sich mit Dingen auseinanderzusetzen und selbst etwas zutun. Durch seine Abenteuer vermittelt er Kindern, dass Lernenspannend sein kann, wie die Spielregeln für ein gutesMiteinander lauten und wie offener und ehrlicher Umgangmit anderen funktioniert. Der kleine Rabe Socke verkörpertWerte wie Freundschaft, Abenteuerlust, Lebensfreude,Glaubwürdigkeit, und Hilfsbereitschaft.Pressestimmen:„Cem Götkas als Rabe und Pascal Scurk in den Rollen aller anderenTiere faszinieren ihr kleines und großes Publikum mitrasantem und furiosem Spiel.“ Schnüss

Termine

Datum Uhrzeit
22.03.2020 15:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsdatum

22.03.2020 15:00 - 16:00 Uhr

Anmeldung erforderlich?

Anmeldung erforderlich?: Ja

Preise

Der Vorverkauf für die Spielzeit #THEATERLUST 2019-2020 beginnt im freien Verkauf am 8. Juni 2019, für Abonnenten eine Woche früher am 1. Juni 2019.
Preis Bezeichnung Preis Stufe
6.5
5

Veranstaltungsort

Parktheater Iserlohn
Alexanderhöhe
58644 Iserlohn
E-Mail: kulturbuero@iserlohn.de
Telefon: 0 23 71 / 2 17 - 18 19
Fax: 0 23 71 / 2 17 - 18 22
Homepage: http://www.parktheater-iserlohn.de

Veranstalter

Kulturbüro Iserlohn
Theodor-Heuss-Ring 24
58636 Iserlohn

E-Mail: kulturbuero@iserlohn.de
Telefon: 02371/217-1819
Fax: 02371/217-1914
Homepage: http://www.parktheater-online.de

Tickets

Stadtinformation IserlohnBahnhofsplatz 2 58636 Iserlohn Ticket-Hotline: 02371/217-1819 Öffnungszeiten:           Mo, Di, Mi und Fr        10 bis 17 Uhr Do                            10 bis 18 Uhr Sa                            10 bis 13 Uhr                                                           Kasse im Parktheater Iserlohn                    jeweils eine Stunde vor den Veranstaltungen im Parktheater Iserlohn 02371 2171819 https://theaonline.iserlohn.de/TheaWeb2/theaweb.php?modul=saalplan&param=3002

Informationen zur Barrierefreiheit

Stellplätze, Aufzug, Zugang mit Rollstuhl, Behinderten-WC