Loading...

Die Schatzinsel

Rasante Bühnenfassung des Abenteuerromans von Robert Stevenson





Die Schatzinsel
Jim Hawkins kommt durch die Verkettung haarsträubender Umstände an eine Schatzkarte, die zu der Insel führen soll, auf welcher der berüchtigte Captain Flint seinen Schatz vergraben hat. Mit seinem väterlichen Freund, dem Arzt Dr. Livesey, und dem Gutsherrn John Trelawney, unternimmt er mit dem Schiff „Hispaniola“ eine Expedition zu der Schatzinsel. Der geschwätzige Trelawney erwies sich im Vorfeld jedoch zu redselig, sodass einige frühere Crewmitglieder von Captain Flint Wind von der Expedition bekommen und sich unter die Crew mischen. Allen voran heuern sie den hinterlistigen Schiffskoch Long John Silver an. In einem Apfelfass versteckt belauscht Jim, wie die Verschwörer eine Meuterei planen, um den Schatz für sich zu gewinnen…   Jim Hawkins blickt in seinem Alter auf die Reise zur Schatzinsel zurück. Indem er das Erlebte niederschreibt, leben seine Erinnerungen auf der Bühne wieder auf. Die Schatzinsel‘ erschien 1883 und ist einer der bekanntesten Abenteuerromane der Weltliteratur, und ist einer der am häufigsten verfilmten Romane. Der Kampf des jungen Jim Hawkins ums Überleben zwischen Piraten und Verbrechern, die lebendige und atmosphärische Beschreibung des Piratenlebens, der Charaktere und Schauplätze begeistern und faszinieren Leser und Zuschauer bis heute.   Zum aktuellen Stück „Die Schatzinsel“ schreibt die Presse: „Beeindruckendes Festival von Mimik, Körperhaltung, Bewegung und Stimmvariationen“ (Schnüss) oder „Atemberaubende Theaterrreise“ (General-Anzeiger)   Das „Junge Theater Bonn“ trumpfte in Lippstadt mit manch einer gelungenen Inszenierung auf – beispielsweise mit „Der Grüffelo“ oder „Die Schnecke und der Buckelwal“. nach dem Buch von Robert Louis Stevenson für Zuschauer ab 8 Jahren Dauer: ca. 70 Minuten, keine Pause Junges Theater Bonn Der Kartenverkauf beginnt am Freitag, 06. September 2019. Wegen der laufenden Theatersanierung findet diese Veranstaltung in der Aula des Evangelischen Gymnasiums statt. Foto: Thomas Kölsch, Junges Theater Bonn

Termine

Datum Uhrzeit
01.02.2020 16:00 - 00:00 Uhr

Veranstaltungsdatum

01.02.2020 16:00 - 00:00 Uhr

Anmeldung erforderlich

Anmeldung erforderlich: Ja

Preise

Preis Bezeichnung Preis Stufe
Erwachsene + Kinder 9.5

Veranstaltungsort

Aula des Evangelischen Gymnasiums Lippstadt
Beckumer Str. 61
59555 Lippstadt
E-Mail: sekretariat@eg-lippstadt.de
Telefon: +49 (0) 29 41 / 70 15

Veranstalter

KWL Kultur und Werbung Lippstadt GmbH
Lange Straße 15
59555 Lippstadt

Tickets

Kulturinformation Lippstadt im Rathaus Lange Straße 14, 59555 Lippstadt Mail: post@kulturinfo-lippstadt.de Mo bis Fr: 10 bis 18 Uhr Sa: 10 bis 14 Uhr +49 29 41 / 5 85 11   Rückrufservice: https://bit.ly/327QoZd   http://tickets.vibus.de/Shop/00100011000000/VstDetails.aspx?VstKey=10001100001211000

Informationen zur Barrierefreiheit

Behindertengerechtes WC