Loading...

Dimensions of Dance

Herzlich Willkommen im Kreis Soest / Dimensions of Dance




Cantata7-55622175848555.jpeg
Dreiteiliger Ballettabend• „Cantata“, Mauro Bigonzetti• „Six Breaths“, Ricardo Fernando• „Beginning After“, Cayetano SotoBallettdirektor und Chefchoreograph: Ricardo FernandoBallett des Staatstheaters Augsburg
„Dimensions of Dance“ widmet sich den vielschichtigen Dimensionen des Tanzes. Während in „Part 1“ die Musik den Ausgangspunkt der Choreografien liefert, fungiert in „Part 2“ der menschliche Körper als Zentrum der choreografischen Inspiration. Die drei Choreographen Mauro Bigonzetti, Ricardo Fernando und Cayetano Soto nähern sich in dynamischen, kraftvollen sowie melancholischen Bildern der Suche und Sehnsucht nach einem Sinn und öffnen mit ihren Arbeiten Einblicke in verschiedene Dimensionen des Lebens sowie des Tanzes.Mauro Bigonzetti lässt mit „Cantata“ den Flair des Südens auf der Bühne entstehen und zeigt eine Choreografie über Verführung, Eifersucht und Leidenschaft voller mediterranem Esprit.Zur Musik des italienischen Pianisten und Komponisten Ezio Bosso choreografiert Ricardo Fernando „Six Breaths“. Die Komposition für Celli und Piano setzt Schluchzen, Flüstern und Atemlosigkeit in Töne, die Ricardo Fernando expressive, teils introvertierte Bilder verwandelt, die vom ersten und letzten Atemzug sowie vom Seufzen und Ringen nach Atem erzählen.Dieser intensiven und berührenden Choreografie stellt der Ballettdirektor eine Arbeit des Spaniers Cayetano Soto gegenüber, die von einer sehr konzentrierten und geführten Körpersprache dominiert ist. In der Europäischen Erstaufführung von „Beginning After“ spürt der Spanier der Kraft und Eleganz des Tanzes nach.Pressestimmen:„Atemberaubend dieser Einklang aus Musik und Bewegung in ‚Six Breaths‘!“ Augsburger Allgemeine„Natürlich gehört die Musik zum Tanz (...) Aus dieser Selbstverständlichkeit machen die Choreografen ein spannendes Nachdenken über den Dialog zwischen Melodie, Rhythmus und Takt und den Bewegungen des Körpers. Sie loten die Möglichkeiten bis hin zur Akrobatik aus. Das Premierenpublikum umjubelte mit seltener Begeisterung den Tanzabend.“ Donaukurier   Als Abonnent genießen Sie diese Veranstaltung innerhalb ihres Abos mit 38% Preis-Rabatt.   Um 19.15 Uhr findet eine kostenlose Einführung mit Ricardo Fernando statt.

Termine

Datum Uhrzeit
14.02.2020 20:00 - 23:00 Uhr

Veranstaltungsdatum

14.02.2020 20:00 - 23:00 Uhr

Preise

Freier Verkauf und Abo III.   Der Vorverkauf für die Spielzeit #THEATERLUST 2019-2020 beginnt im freien Verkauf am 8. Juni 2019, für Abonnenten eine Woche früher am 1. Juni 2019.  
Preis Bezeichnung Preis Stufe
33
31
29

Veranstaltungsort

Parktheater Iserlohn
Alexanderhöhe
58644 Iserlohn
E-Mail: kulturbuero@iserlohn.de
Telefon: 0 23 71 / 2 17 - 18 19
Fax: 0 23 71 / 2 17 - 18 22
Homepage: http://www.parktheater-iserlohn.de

Veranstalter

Kulturbüro Iserlohn
Theodor-Heuss-Ring 24
58636 Iserlohn

E-Mail: kulturbuero@iserlohn.de
Telefon: 02371/217-1819
Fax: 02371/217-1914
Homepage: http://www.parktheater-online.de

Tickets

Stadtinformation IserlohnBahnhofsplatz 2 58636 Iserlohn Ticket-Hotline: 02371/217-1819 Öffnungszeiten:           Mo, Di, Mi und Fr        10 bis 17 Uhr Do                            10 bis 18 Uhr Sa                            10 bis 13 Uhr                                                                          Kasse im Parktheater Iserlohn                     jeweils eine Stunde vor den Veranstaltungen im Parktheater Iserlohn 02371/217-1819 https://theaonline.iserlohn.de/TheaWeb2/theaweb.php?modul=saalplan&param=2947

Informationen zur Barrierefreiheit

Stellplätze, Aufzug, Zugang mit Rollstuhl, Behinderten-WC