Loading...

Glanzstunden der Operette mit dem Ensemble Marie Giroux

Veranstaltung Nr. KK 7

Herzlich Willkommen im Kreis Soest / Glanzstunden der Operette mit dem Ensemble Marie Giroux




Ensemble Marie Giroux
Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Operette und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen dieser Zeit! Es wird musikalisch elegant und raffiniert, mit vielen Sahnehäubchen und Leckerbissen in Form bekannter Arien, Melodien und Duetten von Johann Strauss, Robert Stolz und Franz Lehar bis zu Emmerich Kalmann und Jacques Offenbach.Durch das Programm führen humorvoll und charmant Marie Giroux und Jenny Schäuffelen. 
Die Mezzosopranistin Marie Giroux wurde in Avignon geboren. Sie begann ihre künstlerische Ausbildung zunächst in Paris sowie Toulouse und studierte im Anschluss an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin, wo sie ihren Abschluss als Solistin erhielt. Sie trat danach in namhaften Opernhäusern sowie Konzertsälen auf, so u. a. im Gewandhaus Leipzig. Neben ihrer Tätigkeit als Opernsängerin ist sie als Konzertsängerin international mit Lieder-, Musical- sowie mit Chanson- und Kabarett-Abenden unterwegs. Weitere Informationen über www.marie-giroux.com  Der aus Kanada stammende Tenor Joseph Schnurr schloss 2005 seine Gesangsausbildung an der Wilfrid Laurier University ab. Seit 2005 lebt er in Berlin, wo er an der Hochschule für Musik Hanns Eisler weiter studierte. Seine Gastspiele führen ihn nicht nur in die großen Opernhäuser und Konzertsäle Deutschlands, sondern auch nach Kanada und Russland. In der letzten Zeit sang er als Solist in zahlreichen Opern und Oratorien, so z. B. den Tamino aus Mozarts Zauberflöte in Wladiwostok, Haydns Schöpfung im Berliner Dom, den Messias von Händel in Toronto und Halifax (Kanada), Bachs Matthäuspassion auf Malta, Mozarts Requiem in Rom und die Schubert Es Dur Messe sowie die neunte Symphonie von Beethoven in der Berliner Philharmonie. Die Pianistin Jenny Schäuffelen erhielt ihren ersten Klavierunterricht im Alter von 5 Jahren. Sie studierte Klavier an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin und besuchte verschiedene Meisterkurse für Klavier, Liedbegleitung und Improvisation. Im Laufe der Zeit entdeckte sie das Akkordeon für sich und bindet es seitdem gelegentlich in ihre musikalische Tätigkeit ein. Jenny Schäuffelen ist als Solistin, Kammermusikerin und Begleiterin sowohl im klassischen als auch im Chanson- und Musicalbereich in ganz Deutschland tätig.   Kulinarisches Anschlussevent im Restaurant Sturmidi im Rittergut Störmede, Geseke, Albert-Brand-Str. 3Verbindliche Reservierungen nur unter Tel. 0 29 42 – 9 88 08-0 K&K-Konzertbuffet -    31,00 € Vorspeise: Bärlauchschaumsüppchen o Blattsalate mit Sahne-Dressing  Hauptgerichte: Gebratenes Seelachsfilet auf Balsamico-Linsen – Sautiertes Fricassèe von der Hühnerbrust mit Erbsen, Spargel u. Gemüsestreifen mit leichter Zitronennote (Frontcooking) o Beilagen: Mediterranes Gemüse und Rosmarinkartoffeln Dessert: Erdbeercreme an eigenen Früchten                                                                                                                         Der Preis beinhaltet 1 Glas Weiß- oder Rotwein nach Wahl.    

Termine

Datum Uhrzeit
07.04.2019 17:00 - 00:00 Uhr

Veranstaltungsdatum

07.04.2019 17:00 - 00:00 Uhr

Preise

Kartenvorverkauf - Sparkasse Geseke (Tel.: 02942 - 509 0 Telefonisch bestellte Karten nach erfolgter Banküberweisung an der Abendkasse hinterlegt. Bankverbindung: Spk. Geseke IBAN: DE02416519650000014449  Kinder und Jugendliche unter 20 Jahren haben freien Eintritt.
Preis Bezeichnung Preis Stufe
19
K&K Mitglieder 17
Kinder und Jugendliche unter 20 Jahren freier Eintritt
Studenten und Azubis ab 20 Jahren bei Nachweis 9.5

Veranstaltungsort

Rittergut Störmede
Albert-Brand-Straße 3
59590 Geseke-Störmede
Telefon: 02942 - 988080

Veranstalter

Kultur & Kulinarisches - Verein der Kulturfreunde e. V.
Auf dem Stifte 9
59590 Geseke

E-Mail: peter.plonka@gmx.de
Telefon: 02942/1819
Fax:
Homepage: http://www.kundk-geseke.de/

Tickets

http://