Loading...

Historisches aus der gräflichen Nachbarschaft

Die Grafschaft Rietberg im 16. und 17. Jahrhundert

Herzlich Willkommen im Kreis Soest / Historisches aus der gräflichen Nachbarschaft
Es waren turbulente Zeiten im 16. und 17. Jahrhundert. Die Reformation und der 30-jährige Krieg erzeugten geistige und gesellschaftliche Verwerfungen mit großen politischen Veränderungen und Belastungen für die Bevölkerung. Ohne Sitz eines Herrscherhauses musste sich Lippstadt in diesem politisch religiösen Zeitstrudel mit dem strategischen Kalkül zweier „Herren“ arrangieren. Etwas andere politische Rahmenbedingungen besaß unsere Nachbarstadt Rietberg. Sie war Hauptstadt der gleichnamigen kleinen Grafschaft. Der Vortrag von Rietbergs Stadtarchivar Manfred Beine beschäftigt sich mit diesen interessanten historischen Prozessen in Lippstadts territorialer Nähe.

Termine

Datum Uhrzeit
22.11.2019 19:00 - 20:45 Uhr

Veranstaltungsdatum

22.11.2019 19:00 - 20:45 Uhr

Preise

Kostenfrei

Veranstaltungsort

Stadtachiv
Soeststraße 8
59555 Lippstadt
E-Mail: stadtarchiv@stadt-lippstadt.de
Telefon: 0 29 41 / 980-262

Veranstalter

Heimatbund Lippstadt e.V.
c/o Stadtarchiv, Soeststr. 8
59555 Lippstadt

E-Mail: info@heimatbund-lippstadt.de
Telefon: (0 29 41) 6 60 90 29 (Wigge/Caase)
Homepage: http://www.heimatbund-lippstadt.de

Informationen zur Barrierefreiheit

Aufzug