Loading...

Noch einmal verliebt

Eine bittersüße Hommage an das Leben

Herzlich Willkommen im Kreis Soest / Noch einmal verliebt




Noch einmal verliebt_Gila von Weitershausen
Komödie von Joe Di Pietro mit Gila von Weitershausen, Christian Wolff u.a. Münchner Tournee   Ralph hat keinen Hund und ist doch auf einem Hundespielplatz. Doch wenn eine Frau wie Carol vorbeikommt, deren ganzer Lebensinhalt in Kiwi, der kleinen Mischlingshündin, zu bestehen scheint, dann annektiert er einfach mal einen fremden Vierbeiner, um ins Gespräch zu kommen. Ralph heißt eigentlich Rafael, ist Italiener, und redet gern, macht gern Komplimente und scherzt gern. Doch noch ist sein Humor nicht Carols. Dann kommt Carol zum Hundeplatz zurück. Ralph erzählt von seiner Leidenschaft, der Oper und seinem Traum, an der Met vorzusingen. Carol hört so fasziniert zu, dass niemand Kiwis Verschwinden bemerkt. Doch Ralph wird Kiwi zurückbringen - er hat's versprochen! "Noch einmal verliebt" ist eine schlichte, einfache, ehrliche Liebesgeschichte mit vor Charme sprühenden Dialogen. Dass das Liebespaar die 70 bereits überschritten hat, ist nicht nur kein Hindernis, sondern verleiht der Komödie eine großartige Tiefe. Das i-Tüpfelchen auf dieser bittersüßen Romanze ist der junge Münchner Bariton Niklas Clarin, der Ralphs Erinnerung an seine Jugend verkörpert und den Zuschauern eine kleine musikalische Sternstunde beschert. Der als Förster Rombach aus der TV-Serie "Forsthaus Falkenau" einem breiten Publikum bestens bekannte Schauspieler Christian Wolff gastierte zuletzt mit "Kerle im Herbst" in Lippstadt. Ihm zur Seite steht Gila von Weitershausen, die ebenfalls in unzähligen Fernsehrollen spielte.   Abonnementbuchungen sind ab sofort möglich.   Der Kartenverkauf beginnt am Montag, 9. Juli 2018.   Wegen der laufenden Theatersanierung findet diese Veranstaltung in der Aula des Evangelischen Gymnasiums statt.

Termine

Datum Uhrzeit
14.02.2019 20:00 - 00:00 Uhr

Veranstaltungsdatum

14.02.2019 20:00 - 00:00 Uhr

Preise

Preisstufe 1 ermäßigt: € 12,- Preisstufe 2 ermäßigt: € 11,- Preisstufe 3 ermäßigt: € 9,50
Preis Bezeichnung Preis Stufe
Preisstufe 1 24
Preisstufe 2 22
Preisstufe 3 19

Veranstaltungsort

Aula des Evangelischen Gymnasiums Lippstadt
Beckumer Str. 61
59555 Lippstadt
E-Mail: sekretariat@eg-lippstadt.de
Telefon: +49 (0) 29 41 / 70 15

Veranstalter

KWL Kultur und Werbung Lippstadt GmbH
Lange Straße 15
59555 Lippstadt

E-Mail:
Telefon:
Fax:
Homepage: http://

Tickets

Kulturinformation Lippstadt im Rathaus Lange Straße 14 59555 Lippstadt Tel.: 0 29 41 / 5 85 11 Mail: post@kulturinfo-lippstadt.de Mo bis Fr: 10 bis 18 Uhr Sa: 10 bis 14 Uhr https://www.lippstadt.de/kultur-tourismus/kultureinrichtungen/stadttheater/kulturinfo/tickets/rueckrufservice/

Mehr unter

Informationen zur Barrierefreiheit

Behindertengerechtes WC