Loading...

Orgelkonzert

Titularorganist Baptiste-Florian Marle-Ouvrard, Paris (St. Eustache)

Kreis Soest entdecken / Orgelkonzert




Aubertin-Orgel in der St. Laurentius-Kirche
Baptiste-Florian MARLE-OUVRARD, geboren 1982, erhielt seinen ersten Klavierunterricht bereits mit vier Jahren und wurde ebenfalls als Sängerknabe im Rundfunkchor von Radio France tätig. Er absolvierte sein Musikstudium an der Pariser Musikhochschule („Conservatoire National Supérieur de Musique de Paris“), wo u.a. Olivier Latry, Thierry Escaich, Pierre Pincemaille, Jean-François Zygel und François-Xavier Roth zu seinen maßgeblichen Lehrern zählten. Insgesamt errang er acht erste Preise in den Fächern Orgel, Improvisation und Komposition. Vervollständigt wurde sein umfangreiches Studium schließlich mit einem Diplom für Orchesterleitung. Baptiste-Florian Marle-Ouvrard erhielt mehrere Auszeichnungen bei internationalen Wettbewerben, so 2012 den zweiten Preis ex aequo im Fach Improvisation beim Internationalen Orgelwettbewerb in Chartres (ein erster Preis wurde nicht vergeben), den Ersten Preis sowie den Publikumspreis beim Internationalen Wettbewerb für Orgelimprovisation in Leipzig (2009). 2011 wurde er schließlich mit dem Ersten und Publikumspreis in der Kategorie Improvisation beim Internationalen Orgelwettbewerb von Luxemburg ausgezeichnet und beendete das Jahr in Kaliningrad als Preisträger beim Internationalen Mikael-Tariverdiev-Orgelwettbewerb. 2013 erhielt er den Clarence-Snyder-Preis beim internationalen Wettberb in Longwood Gardens (États-Unis, 2013). 2015 wurde er, zusammen mit Thomas Ospital, zum Titularorganist der Pariser Kirche St-Eustache berufen. 2007 wurde sein erstes Kompositionswerk L’Arche de Noé, ein Oratorium für Soli (Tenor und Bass), Chor, Orchester und Orgel, uraufgeführt. Das Orgelmagazin « Organ – Journal für die Orgel » verlieh ihm den Titel « Organist of the Year 2007 ». Als passionierter Begleiter von Stummfilmen betreibt er eine rege Zusammenarbeit mit der Cinémathèque française de Paris“, wo er 2015 „artiste en résidence“ für das Festival Toute la mémoire du monde war. 2017 nahm er mit dem Klezmer-Klarinettisten, Yom, ein Album für das Label Buda Music auf der neuen Rieger-Orgel der Philharmonie de Paris auf. Baptiste-Florian MARLE-OUVRARD erteilt regelmäßig Meisterkurse und tritt in Europa, in den USA, Canada, Japan und in Russland auf.

Termine

Datum Uhrzeit
22.03.2020 16:30 - 17:30 Uhr

Veranstaltungsdatum

22.03.2020 16:30 - 17:30 Uhr

Preise

Kostenfrei

Veranstaltungsort

Kath. Pfarrkirche St. Laurentius
Kirchplatz 12
59597 Erwitte
E-Mail: St.Laurentius-Erwitte@t-online.de
Homepage: http://www.pastoralverbund-erwitte.de
Pfarrkirche

Veranstalter

Kath. Pfarrgemeinde St. Laurentius Erwitte
Kirchplatz 12
59597 Erwitte