Loading...

Möhnesee





Orte Moehnesee Foto-28.04.17-08-07-08




Staumauer am Möhnesee




Orte Moehnesee Dsc05933




Orte Moehnesee Wandern




Orte Moehnesee Turmaussicht




Orte Moehnesee Sehenswueridgkeiten




Orte Moehnesee Dsc08556




Orte Moehnesee Img_20181021_125347941




Orte Moehnesee Sport-freizeit

Entlang des „Westfälischen Meeres", vom Haarstrang im Norden bis zum Arnsberger Wald im Süden, erstrecken sich die 15 malerischen Ortsteile der Gemeinde Möhnesee. Zauberhafte Naturlandschaften und viele Sehenswürdigkeiten, darunter Westfalens schwerstes Baudenkmal, die Möhne-Staumauer, prägen das Bild.

Die Gemeinde Möhnesee verbindet die fruchtbaren Felder der Soester Börde mit dem Naturpark Arnsberger Wald. Liebenswerte, ländlich geprägte Dörfchen und vielseitige, gepflegte Ortschaften laden zum Verweilen ein. Das Zentrum für Nahversorgung und Sitz der Gemeindeverwaltung ist Körbecke.

Die Nähe zu Westfalens Vitalsee und die intakte Natur bescheren Einwohnern wie Gästen echte Lebensqualität. Wandern, Radfahren, Wassersport, Golf – zur Freizeitgestaltung bieten sich fast endlose Möglichkeiten. Der Veranstaltungskalender ist mit Events wie den Drüggelter Kunst-Stückchen, dem Brückenfest, dem Bauernmarkt sowie sportlichen Highlights wie dem Möhnesee-Triathlon gut gefüllt.

Wanderwege führen durch Naturparadiese wie die Möhneauen und die Hevehalbinsel, Heimat tausender Wasservögel. Zudem ist Möhnesee reich an kulturhistorischen Kleinoden wie der St.-Pankratius-Kirche in Körbecke und der Drüggelter Kapelle. Vom Bismarckturm und dem 40 Meter hohen Möhneseeturm schauen Besucher weit ins Land hinein.

Kontaktinformationen

Tourist-Information Möhnesee
Hauptstraße 19
59519 Möhnesee

E-Mail: info@moehnesee.de
Telefon: 02924 981 -391 oder -392
Fax:
Homepage: http://www.moehnesee.de/touristikstart