Loading...

Sassendorfer Salzspuren

Kreis Soest entdecken / Outdooractive Touren / Sassendorfer Salzspuren




Keine Info zum Urheber




63675551




63675552

Kategorie

Stadtrundgang

Länge

2.4km

Zeit

0:35 Std.

Aufstieg

8m

Abstieg

8m

Altitude (Minimum)

88m

Altitude (Maximum)

95m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Startpunkt der Tour:

Westfälische Salzwelten/Kulturscheune An der Rosenau 2, 59505 Bad Sassendorf

Zielpunkt der Tour:

Eigenschaften:

  • hundefreundlich
  • kinderwagengerecht
  • barrierefrei
  • Rundtour
  • familienfreundlich
  • kulturell / historisch

Ausgangspunkt für einen Rundgang entlang der „Sassendorfer Salzspuren“ ist das Erlebnismuseum Westfälische Salzwelten. Von dort geht es weiter durch den Ort vorbei an Gebäuden, Plätzen und Kunstwerken, die Zeugen der Bad Sassendorfer Salzgeschichte sind und/oder noch heute für die Verwendung der Sole zu Heilzwecken stehen.
Besonders imposant ist das neue Erlebnis-Gradierwerk im Kurpark. Von der Terrasse aus eröffnet sich ein fantastischer Blick über den Kurpark. Tipp (nicht nur für Familien mit Kindern): Nicht weit vom Gradierwerk entfernt lädt die neue Adventuregolf-Anlage mit 18 Bahnen zu einer Tour durch die Soester Börde ein: die Bahnen sind mit Motiven aus Bad Sassendorf und der Umgebung gestaltet. Daneben entstehen bis Ostern 2021 ein Barfußpfad und weiter nördlich im Kurpark ein Mehrgenerationenspielpark, u.a. mit einem Niedrigseilgarten.

Informationen

Wegbeschreibung

Die Tour für vorbei am kleinem Teehaus, Bonifatius-Brunnen, Café Blaubeere, Salzesel mit Siedeknecht, Salzkristall-Brunnen, Gradierwerk im Kurpark, Sälzerplatz, und der Börde-Therme

Öffentliche Verkehrsmittel

BH Bad Sassendorf, ca. 400 m Bushaltestelle Hof Haulle  vor der Tür