Loading...

Von Storchennest zu Storchennest

Kreis Soest entdecken / Outdooractive Touren / Von Storchennest zu Storchennest




Storchennest in der Lippeauen

Kategorie

Tourenradfahren

Länge

55km

Zeit

3:41 Std.

Aufstieg

23m

Abstieg

23m

Altitude (Minimum)

64m

Altitude (Maximum)

87m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Die Strecke verläuft auch auf dem „Radweg Auenland“ an Lippe und Ahse und ist ohne große Anstrengung auf flachen Wegen zu bewältigen. Lippetal hat alles zu bieten, außer Berge. Demnach ist die Route besonders familienfreundlich. Auch die reiche Anzahl an Beobachtungspunkten, Storchennestern und vielfältiger Flora und Fauna trägt zur Attraktivität für Familien und Naturliebhaber bei.   
Entlang der Tour befinden sich auch Einkehrmöglichkeiten, mit einem Besuch des gemütlichen Bauernhofcafés oder der urigen Gaststätten kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz.
Naturnahe Auen und Flussabschnitte, halbwilde Rinder und Pferde, Wat- und Wasservögel und brütende Weißstörche –das alles bietet die Lippeaue. Beobachtungspunkte laden ein, die Natur zu erleben. In den Feuchtgebieten an Lippe und Ahse stabilisiert sich die Storchen-Population. Zurzeit sind sieben Horste besiedelt. Einige Storchenpaare bleiben sogar im Winter hier, um im Frühjahr bei Nestbau und Brut die Nase vorn zu haben. Die meisten Weißstörche fliegen im Herbst aber immer noch bis in den Süden Afrikas, um dort zu überwintern. Im Frühjahr sind besonders viele Vögel an den Aussichtspunkten zu beobachten. Es lohnt sich ein Fernglas mitzunehmen oder auch ein Vogelbestimmungsbuch, um die verschiedensten Arten zu entdecken – das macht besonders Kindern viel Freude. Teilweise kann man dort direkt auf bzw. in die Storchennester schauen, um das Klappern der Störche oder die Aufzucht der Jungtiere zu bestaunen.

Informationen

Wegbeschreibung

Die Tour verläut entlang verschiedener Knotenpunkte des Radnetz-Knotenpunktsystems des Kreises Soest.  Informationen zum Knotenpunktsystem können hier eingesehen werden Hier finden Sie eine genaue Wegbeschreibung mit Hilfe der Knotenpunkte und eine Karte Start und Ziel: Parkplatz „Auf dem Büld“ Lippetal- Herzfeld (nähe Knotenpunkt 9)

Parken

Am Start- und Endpunkt ist ein Parkplatz vorhanden