Loading...

Wanderweg A 4 – Durch Felder, Wald und Wiesen – Von Kirchwelver über Dinker bis Eilmsen

Kreis Soest entdecken / Outdooractive Touren / Wanderweg A 4 – Durch Felder, Wald und Wiesen – Von Kirchwelver über Dinker bis Eilmsen




46680163




46680164




46680165




46680166

Kategorie

Wanderung

Länge

14.1km

Zeit

3:24 Std.

Aufstieg

24m

Abstieg

24m

Altitude (Minimum)

65m

Altitude (Maximum)

90m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Startpunkt der Tour:

Wanderparkplatz Kirchwelver, Klosterhof, 59514 Welver

Zielpunkt der Tour:

Wanderparkplatz Kirchwelver, Klosterhof, 59514 Welver

Kirchwelver, Klosterholz, Haus Matena, Dinker, Eilmser Wald, Dinkerberg, Sängerhof, Ahsewiesen, Klosterholz, Kirchwelver
Bei dem „Wanderweg A4“ handelt es sich um einen knapp 14 km langen abwechslungsrei-chen Rundwanderweg, der vom Parkplatz in Kirchwelver aus zunächst durch den histori-schen Ortskern führt. Vorbei an dem ehemaligen Rittergut „Haus Matena“, dessen Gebäude in den 1960er-Jahren leider abgerissen wurden und nur die Gräftenanlage als Zeitzeuge geblieben ist. Durch das Naturschutzgebiet „Ahsewiesen“ führt ein schmaler Pfad nach Dinker. Eine historische Pfarrkirche mit schönem Kirchplatz und unweit Einkehrmöglichkeiten erfüllen  kulturelle und kulinarische Bedürfnisse. Wer die Strecke hier abkürzen möchte, weicht auf den Wanderweg A3 aus, der bis hier parallel lief und nun aber in einem Bogen nochmals durch die Ahsewiesen wieder zurück nach Kirchwelver führt. Ambitionierte Wanderer folgen der Kennzeichnung A4 Richtung Norden. Die nächste Passage ist geprägt durch die Landwirtschaft, bis mit dem Eilmser Wald der nördlichste Punkt der Wanderung erreicht ist. Wer hier ein wenig ausruhen möchte, findet im „Landgasthof Schlotmann“ mit angrenzendem Wildgehege sicherlich das Richtige für Leib und Seele. Nun südlich wandernd eröffnet sich bald vom Dinkerberg aus ein schöner Blick bis auf die Höhen des Haarstranges. Der nächste Rittersitz am Wegesrand erwartet den Wanderer mit dem Sängerhof östlich von Dinker, bevor wieder das überregional bedeutsame Feuchtwiesengebiet der Ahse durchquert wird. Eine Waldpassage durch das Klosterholz folgt, ehe die Kirchen am Waldrand darauf hinweisen, dass sich bald die Wanderrunde in Kirchwelver schließt.

Informationen

Sicherheitshinweise

z. B. Zwischen Lissabon und Porto ist die Infrastruktur noch nicht so gut ausgebaut. Die Etappen von einer Unterkunft zur nächsten können dementsprechend lang und abenteuerlich sein.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhaltepunkt Welver (ca. 1 km vom Bahnhof bis nach Kirchwelver)