Handgemachte Unikate - eine Ausstellung von Monika Häger

Vitrinenausstellung im Haus des Gastes vom 15. September bis zum 09. November 2023

Kreis Soest entdecken / Citkomm Veranstaltungen / Handgemachte Unikate - eine Ausstellung von Monika Häger




ausstellung monika häger 2.jpg

Veranstaltungsdatum

09.11.2023 00:00 Uhr

Anmeldung erforderlich

Anmeldung erforderlich: Nein

Preise

Kostenfrei

Veranstaltungsort

Haus des Gastes Bad Waldliesborn
Quellenstraße 72,
59556 Lippstadt-Bad Waldliesborn
E-Mail: info@lippstadt-badwaldliesborn.de
Telefon: +49 2941 94 88 00

Veranstalter

Touristinformation Bad Waldliesborn
Quellenstraße 72
59556 Lippstadt

E-Mail: info@lippstadt-badwaldliesborn.de
Telefon: 02941 - 94 88 00
Homepage: http://www.lippstadt.de

Informationen zur Barrierefreiheit

Zugang barrierefrei
Behindertengerechtes WC

Monika Häger
ist gebürtig aus Pforzheim und dort auch aufgewachsen. Nach der Schulzeit im Internat und ihrer Ausbildung zur Erzieherin in Konstanz am Bodensee, studierte Frau Häger in Paderborn Sozialpädagogik. Anschließend arbeitete sie viele Jahre im Schuldienst des Kreises Warendorf, bis sie im August 2013 in den Ruhestand verabschiedet wurde.


Schon immer ist Monika Häger sehr kreativ in den unterschiedlichsten Techniken und Bereichen unterwegs. Nach mehreren Ausstellungen in den Kurhäusern in Bad Westernkotten und in Bad
Waldliesborn, wo sie hauptsächlich Tücher in der Technik Seidenmalerei anbot, besteht das Angebot nun hauptsächlich aus verschiedensten Näharbeiten, ergänzt durch einige Schleifen in „dänischer
Stickerei".

Die Produkte können vom 15. September bis zum 09. November 2023 zu den Öffnungszeiten des Haus des Gastes in Bad Waldliesborn (Montag bis Freitag 10-12 Uhr und 13-17 Uhr,  Samstag von 10-16 Uhr und Sonntag  von 10-14 Uhr) erworben werden.