Theater: Fleisch





230206_fleisch.jpg

Veranstaltungsdatum

21.11.2023 19:30 - 00:00 Uhr

Anmeldung erforderlich

Anmeldung erforderlich: Nein

Preise

Ermäßigungen für Schüler, Studenten, Inhaber des Familenpasses und Schwerbeschädigte ab 50 %: 2,- Euro auf den Einzelpreis.


Ermäßigte Schülerkarten zu 10,- Euro für Gruppen à 10 Personen.


 

Preis Bezeichnung Preis
Einzelpreis 24,00 €
ermäßigt 22,00 €

Veranstaltungsort

Stadthalle Werl
Grafenstraße 27
59457 Werl
E-Mail: stadthalle@werl.de
Telefon: 02922 973 2-0
Fax: 02922 973 217
Homepage: http://www.stadthalle-werl.de

Veranstalter

Stadthalle Werl
Grafenstraße 27
59457 Werl

E-Mail: stadthalle@werl.de
Telefon: 02922 973 2-0
Fax: 02922 973 217
Homepage: http://stadthalle-werl.de

Informationen zur Barrierefreiheit

Zugang barrierefrei
Aufzug
Behindertengerechtes WC

Komödie von Florian Scheibe

Erleben Sie in der Uraufführung bei uns in der Stadthalle:


Zwei Paare, vier Burger und eine Hand voll dunkler Geheimnisse:
Ein Abendessen, nach dem nichts mehr so bleibt, wie es war. 

Zwei Paare, seit Langem befreundet: Sven und Laura haben Marie und Niels zum Abendessen eingeladen. Es gibt Burger. Laut Sven „die besten der Welt“. Was Marie und Niels jedoch nicht wissen: Bei dem Fleisch handelt es sich um im Labor gezüchtestes „Clean Meat“, das in Europa noch nicht zugelassen ist. Das Essen soll ein Experiment sein: Werden Marie und Niels einen Unterschied herausschmecken?

Die Burger sind ein großer Erfolg. Schwieriger wird es, als Sven und Laura die herkunft des Fleisches offenlegen. Marie, die in der elften Woche schwanger ist, hat Angst, der Embryo könnte durch das Laborfleisch geschädigt werden. Es kommt zum Streit, und nach und nach landen lauter gut gehütet Geheimnisse auf dem Tisch. Und als der Abend sich schließlich dem Ende zuneigt, ist nichts mehr, wie es vorher war.