Loading...

Lippetal-Römer-Lippe-Route mit Auenland-Schleife

Kreis Soest entdecken / Outdooractive Touren / Lippetal-Römer-Lippe-Route mit Auenland-Schleife




Naturerlebnispunkt Disselmersch




Sändkers Mühle Heintrop




Wasserschloss Haus Assen




Schloss Hovestadt




St. Ida Basilika Herzfeld

Kategorie

Tourenradfahren

Länge

22km

Zeit

1:28 Std.

Aufstieg

20m

Abstieg

20m

Altitude (Minimum)

64m

Altitude (Maximum)

82m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Startpunkt der Tour:

Parkplatz Ilmerweg in Lippetal-Lippborg am Knotenpunkt 2

Zielpunkt der Tour:

Parkplatz Ilmerweg in Lippetal-Lippborg am Knotenpunkt 2

Diese Rundtour verbindet die bekannte Römer-Lippe-Route (RLR) mit dem Radweg Auenland oder auch der sogenannten „Naturerlebnis-Auenland-Schleife“. Hier wurden attraktive Auenlebensräume mit Gewässern und Feuchtgebieten sowie Beobachtungsmöglichkeiten und Ruheorte geschaffen. Bringen Sie etwas Zeit und vielleicht auch ein Fernglas mit, genießen Sie die Landschaft, entdecken Sie Tiere und Pflanzen.

Der gesamte Radweg "Auenland" mit dem Logo der Schnepfe verbindet die Naturerlebnispunkte mit Infotafeln zu einer kurzweiligen Reise entlang von Lippe und der südlich gelegenen Ahse.

Tipp: Vom KP 3 Richtung Westen finden Sie das Naturschutzgebiet „Disselmersch“. Die weiten Grünlandflächen und Gewässer werden hier bei Hochwasser komplett überströmt und man kann die Dynamik einer Aue wunderbar erleben.

Informationen

Wegbeschreibung

Bemerkungen zu den Abschnitten: Knotenpunkt 2-6: Areal an der Kirche und der Quabbe in Lippborg Knotenpunkt 6-9: Wasserschloss Haus Assen Knotenpunkt 9-10: St. Ida Basilika in Herzfeld, Schloss Hovestadt mit Barockgarten Knotenpunkt 10-7: St. Elisabeth Schleuse (alte Lippebrücke)/Kesseler Mühle in Niederbauer/Herzfeld-Kesseler; Rastplatz "Ostermersch" bei Hultrop Knotenpunkt 7-3: Sändkers Mühle und Feinbrennerei in Hultrop Knotenpunkt 3-2: ab Knotenpunkt 3 Richtung Westen: Bahnhof Museumseisenbahn + "Disselmersch" in Heinrop-Büninghausen