Loading...

Waldrouten-Etappe Eversberg Buchplette - Bilsteintal

Kreis Soest entdecken / Outdooractive Touren / Waldrouten-Etappe Eversberg Buchplette - Bilsteintal




Das Wahrzeichen der Sauerland-Waldroute: Der Lörmecke-Turm




Der Lörmecke-Turm




Markierungszeichen weißes W auf grünem Grund

Kategorie

Wanderung

Länge

9.9km

Zeit

2:44 Std.

Aufstieg

233m

Abstieg

307m

Altitude (Minimum)

351m

Altitude (Maximum)

573m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

Buchplette Eversberg

Zielpunkt der Tour:

Bilsteintal

Eigenschaften:

  • Von A nach B
  • Qualitätsweg Wanderbares Deutschland
  • Etappentour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
  • botanische Highlights

Auf dieser Etappe erwartet Wanderer das Wahrzeichen der Sauerland-Waldroute: Der Lörmecke-Turm. Von hochoben bietet sich ein wunderbarer Panoramablick über das Gebiet der Waldroute!

Vom Wanderparkplatz Buchplette in Eversberg führt die Tour hinauf in den Arnsberger Wald und in das Naturschutzgebiet Warsteiner Kopf. Über den Plackweg führt die Route zum Wahrzeichen der Sauerland-Waldroute - dem Lörmecke-Turm. 

Einmal bestiegen, bietet sich ein fantastischer Ausblick über den angrenzenden Naturpark bis hin zur Soester Börde. Wieder zurück auf der Strecke führt die Route über die Kreisgrenze Richtung Warstein. Hier teilt sich die Route und wir folgen dem Abzweig Richtung Herrlichkeit. Endpunkt der Etappe ist das Bilsteintal in Warstein. Hier erwartet den Wanderer nicht nur ein kostenfreier Wildpark, sondern auch eine der zahlreichen Besucherhöhlen des Sauerlands und die angrenzende Waldwirtschaft. 

Bei einem tollen kulinarischen Angebot kann man die Wanderung wunderbar ausklingen lassen. 

Informationen

Wegbeschreibung

Eversberg - Lörmecke-Turm - Herrlichkeit - Warstein 

Sicherheitshinweise

Informationen zu den Rettungstafeln an der Sauerland-Waldroute Meist verlaufen Wanderwege abseits von Ortschaften und Siedlungen und jeder Wanderer hat sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, was wohl wäre, wenn es jetzt zu einem Notfall kommt. Wie kann ich hier gefunden werden? Wo bin ich überhaupt? Kann mich der Rettungsdienst erreichen? Im Ernstfall muss es aber schnell gehen! Daher ist die Sauerland-Waldroute durchgehend mit sogenannten Rettungsschildern ausgestattet. Auf den grün-weißen Plaketten, die an den Pfosten der Wegweiser angebracht sind, befindet sich eine Nummer, die Sie beim Absetzen Ihres Notrufes durchgeben müssen. Damit wissen die Rettungskräfte genau, wo Sie sich befinden und wertvolle Zeit kann eingespart werden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Sowohl Start- als auch Zielpunkt sind an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen. Der Startpunkt liegt direkt an einer Bushaltestelle. Auch der Zielpunkt ist mit einer Haltestele versehen. 

Anreise

Eversberg liegt direkt an einer Ausfahrt der A46 und ist binnen weniger Minuten erreichbar. Auch der Zielpunkt ist aus Richtung Meschede über die B55 erreichbar. 

Parken

An beiden Punkten stehen kostenfreie Parkplätze/Wanderparkplätze zur Verfügung. 

Wanderparkplatz Buchplette
Matthias-Claudius-Haus
Lörmecke-Turm
Hochmoor am Kapellenplatz




Hochmoor

Das 5. 000 bis 10. 000 Jahre alte Hochmoor am Kapellenplatz, in der Nähe des Lörmecketurms, wurde 2004 renaturiert.

Weiterlesen

Wanderparkplatz Herrlichkeit




Schild Wanderparkplatz

Wanderparkplatz Herrlichkeit

Weiterlesen

Bogenparcours Bilsteintal




Gestaltung Bogenparcours

Bogenparcours im Naturpark mit 28 Stationen mit 3D-Zielen!

Weiterlesen

Bilsteintal Tropfsteinhöhle




Innenansicht Höhle

Ein Labyrinth aus Stalagmiten, Stalaktiten und anderen fantastischen Gebilden .

Weiterlesen

Naturerlebnis - Bilsteintal mit Bilsteinhöhle und




Höhle innen

Mächtige Felsen in sanfter Hügellandschaft, ein naturnaher Bach, Wanderwege und Pfade unter uralten Bäumen und ein Waldspielplatz, der Abenteuer verspricht – das Bilsteintal ist zu Recht ein beliebtes Erholungsziel.

Weiterlesen

Wanderparkplatz Bilsteinhöhle Parkplätze 1-3